Aktuelles von Transition Zürich

Inspirationen für einen verantwortungsvollen und klimafreundlichen Konsum und Umgang mit Ressourcen in Zürich

MACHEN IST WIE WOLLEN,

NUR KRASSER!



Die Corona-Krise:

Chance für ein Systemwechsel?

 

Die Corona-Krise lässt viele Wandel-Projekte und -Initiativen sehr erfinderisch sein. Sie reagieren schnell und flexibel, um mit ihren Angeboten nützlich zu sein.

Ich freue mich über jeden, der sich die Zeit nimmt, über das neue System, das wir uns wünschen, nachzudenken und mit seinem Handeln heute schon dazu beizutragen: denn die Lösungen sind alle schon hier 😉

Viele unserer WandelPioniere* bieten einen Online-Shop an. Hier findest du unsere umfangreiche Auflistung oder Karte (Beides in Beta-Version). Hier aufgelistet findest du Projekte, die aufgrund der Corona-Situation extra einen Lieferservice eingeführt haben, weitere Anregungen und Petitionen:

Ernährung

Einkaufen

  • Kapitel 10 (in Höngg) -> liefert das Buch in deinen Briefkasten
  • Drucksalon -> Kostenlos nach Hause liefern lassen
  • Pompon (Alles zum Nähen)
  • Materialpäckli von OFFCUT
  • Kaffeebrief -> frisch gerösteter Kaffee für zuhause oder zum Verschenken
  • Brewdaz -> lokales Bier per Heimlieferung auf dem Weg zu Dir 
  • Brauerei Oerlikon -> nachhaltiges Bier für das Wochenende zuhause
  • Nachhaltige Kleidung von ZRCL
  • ROTAUF Covid T-Shirt (nachhaltige und ökologische Schweizer Produktion)
  • Die besten grünen Onlineshops von Utopia
  • lädelishop.ch, ein Pop-up Marktplatz auf dem jeder Laden, der vom Corona-Lockdown betroffen ist, einen Online-Laden erstellen und dort seine Produkte verkaufen kann
  • Zürich liefert: Diese Geschäfte haben virtuell geöffnet
  • Be Local Hero, eine gemeinnützigen Plattform, die Unternehmer*innen, Social Entrepreneurs und kleine Geschäfte unterstützen möchte, diese herausfordernde Zeit zu überstehen

Neue Wirtschaft, regionale Wirtschaft

Möchtest du helfen oder Hilfe erhalten?

Online-Kommunikation

Medien und Kampagnen

Gegen die Langeweile oder fürs Gemüt

Weiterbildung und Wissen



Hier findest du die neu gedruckte Karte  der Möglichkeiten für den Kreis 8 🙂

Karte Riesbach

 

Dein nachhaltiges Quartier: Veranstaltungsreihe in Riesbach, Kreis 8

ABGESAGT: Donnerstag, 2. April 2020: Ideen ausarbeiten, Umsetzung planen

Im GZ Riesbach von 19 – 21:30 Uhr

Flyer GZ Riesbach

 



ZeroWaste Stammtisch im L200

Bist du interessiert, dein Leben mit weniger Abfall zu gestalten, dich darüber auszutauschen und inspirieren zu lassen?

Jeweils am 1. Dienstag im Monat von 19 – 21 Uhr

  • Dienstag, 7. April 2020 (Digitales ZeroWaste) => ABGESAGT
  • Dienstag, 5. Mai 2020
  • Dienstag, 2. Juni 2020
  • Dienstag, 7. Juli 2020 (Digitales ZeroWaste)
  • Dienstag, 4. August 2020

Zu mehr Details

 



Upcycling Näherei im L200

Die Frauen von No Sweatshop zeigen Euch, wie getragene Kleider verändert werden können, um weiter Freude daran zu haben. Es wird genäht, geflickt und umgeschneidert, was das Zeug hält. Auch Stricken und Basteln ist willkommen. 

Nähmaschinen und Material zum Nähen sind vorhanden. Ihr könnt selbst Kleider mitbringen – die ihr für euch anpassen oder flicken möchtet. Oder Kleider bringen, da lassen oder austauschen, um etwas Neues daraus zu machen. Wir sind hier und unterstützen euch bei der Umsetzung eurer Ideen.

Jeweils am 3. Dienstag im Monat von 19 – 21:30 Uhr

  • Dienstag 17. März 2020: Zusammen mit dem NeNa1 Mitgliedertreffen => ABGESAGT
  • Dienstag 21. April 2020: Während der Fashion Revolution Woche
  • Dienstag 19. Mai 2020
  • Dienstag 16. Juni 2020
  • Dienstag 21. Juli 2020

 Wo: im L200, Langstrasse 200, 8005 Zürich

 



«Filme für die Erde» im Kulturpark

Im 2020 wird Transition Zürich die «Filme für die Erde» Vorstellungen im Kulturpark hosten. Jeweils mit interessanten Gästen. Komm vorbei und lass dich inspirieren.

  • Mittwoch, 15. April 2020: Die rote Linie (Eine postitive Erfolgsgeschichte des zivilen Ungehorsams am Beispiels des Kampfes gegen den Kohleabbau beim Hambacher Forst)
  • Mittwoch, 27. Mai 2020: Bikes vs. Cars
 


Weitere Quartierkarten gedruckt

Es gibt nun auch Karten der Möglichkeiten für Höngg und das Gebiet um die GZs Buchegg, Schindlergut und Wipkingen.

Mehr erfahren…


«Förderverein für den Wandel in Zürich»

Unterstütze den Wandel in Zürich, werde Fördermitglied

Der Förderverein bietet allen Interessierten die Möglichkeit, den Wandel in Zürich mit einem finanziellen Beitrag voranzutreiben. Willst du der Transition-Bewegung in Zürich den Rücken stärken? Das ist nun mit einer Spende an den Förderverein möglich.

Beschenke uns einmalig oder jährlich mit einer Spende und profitiere von unseren Mitgliedervorteilen:

Alle bekommen zum Dank jedes Quartal unser Transition-Bulletin, das unter anderem einen WandelPionier* genauer vorstellt.
Ab 250 CHF wirst du einmal jährlich zu einem gemeinsamen Förderessen eingeladen.
Ab 1000 CHF wirst du einmal jährlich zu einem speziellen Erlebnis mit einem unserer WandelPioniere* eingeladen.

Alternative Bank Schweiz, Olten
Förderverein für den Wandel in Zürich, Langstrasse 200, 8005 Zürich
IBAN: CH78 0839 0035 7067 1010 6
Vermerk: Transition Zürich

Wir danken für jede Unterstützungszahlung!