fbpx

Bazar: Reuse, Reduce, Recycle / 18:00 – 22:00

03.10.2019 18:00 - 22:00
lola studio
Address: Europaallee 47-29, 8004 Zürich, Schweiz

 

Stylisten, die ihre Einzelstücke verkaufen, Labels, die aus den ungewöhnlichsten Materialien wunderschöne neue Produkte fertigen: Willkommen im Bazar der etwas anderen Art! Am Abend des 3. Oktober stehen in der Europaallee alle Zeichen auf upcycle, recycle und reuse. Lola studio zeigt dir, dass auch diese Themen innovativ und modern sein können. Komm vorbei und erlebe ungezwungene Momente voller einzigartiger Mode, spannender Gespräche und Menschen.

Mit dabei sind:

Alexandra Kruse
Die Stylistin und Autorin (schreibt unter anderem für die deutsche Vogue) vereint Secondhand und Style wie keine andere und bringt in jedes Outfit mit wenigen Handgriffen den richtigen Touch Glamour. Sie verkauft Trouvaillen und Schätze aus ihrem eigenen Schrank – you better not miss it!

Stadt Zürich
Das Sprungbrett/Palettino, ein Angebot der Stadt Zürich, bietet Menschen in schwieri­gen Lebenssituationen und ohne Arbeit die Möglichkeit, ihren Alltag zu strukturieren. Im Atelier «Palettino» stellen diese Menschen schöne Produkte aus Papier, Textilien und Holz her, die am Bazar verkauft werden.

The New New
Die beiden Gründerinnen von The New New spüren den Entrümpelungstrend. In ihrem Kleiderladen im Kreis 6 verkaufen Lucy Prader und Michèle Roten ausschliesslich Teile, die andere nicht mehr tragen wollen. Vom Designerblazer bis zum Fast-Fashion-Shirt ist alles dabei. An diesem Abend übernimmt The New New den Schuhpart und verkauft tolle Secondhand-Sneakers.

Realtimetrust meets Noveos Textil Art –
Real Time Trust setzt sich seit über zehn Jahren für die Verbesserung der Lebensumstände im indischen Bundesstaat Orissa ein. Noveos schenkt Menschen mit psychischer Beeinträchtigung durch geschützte Arbeits- und Ausbildungsplätze neue Perspektiven. Am Bazar hast du die Möglichkeit, einzigartige handgemachte Taschen mit Stickereien aus dem Hause Real Time Trust kombiniert mit liebevoller Textilverarbeitung vom Atelier Textilart von Noveos zu erwerben.

Aniahimsa
Anina Gepp ist Bloggerin für Nachhaltigkeit und bewussten Konsum. An diesem Abend verkauft sie Einzelstücke und diverse Produkte, die sie aus ihrer Tätigkeit als nachhaltige Bloggerin weiterempfehlen kann.

Romy Hood
Corinna Mattner ist Szenografin, Kostümbildnerin und Gründerin des Labels Romy Hood. Als Upcycling-Designerin vereint sie dort ihre Begeisterung für alte Stoffe, kreatives Transformieren und den Kampf für eine bessere Welt. Ihren Hintergrund als Ausstellungsorganisatorin bringt sie seit 2017 in die Organisation der Fashion Revolution Switzerland ein. Ihre Kollektionen sind Einzelstück-Serien aus hochwertigen Vintage-Stoffen und Altkleidern, die sie auf den Kopf stellt, drapiert, zerschneidet und neu zusammenstellt. Für ihre Serie «Hybrid Escapes» kollaboriert sie mit Künstlern und Wissenschaftlern, mit denen sie sich in neue Bereiche des Biohackings, des DIY Bakterien- & Pflanzen-Färbens, der Performance und des Musical Sewings begibt.

Charlotte Antonia
Der Kleiderschrank von Kreativtalent Charlotte Fischli ist beneidenswert. Glücklicherweise leistet die ehemalige Moderedakteurin und Stylistin ihren Secondbuy Beitrag an diesem Event. Lass dir diese Styles nicht entgehen!

LeanderKronos
Der junge DJ und Regisseur des Films «Alternativen» (https://alternativen.film/) sorgt für musikalische Highlights und stellt sein Album «AURORA» vor: https://soundcloud.com/leanderkronos

Eintritt kostenlos
keine Anmeldung nötig

Das gesamte Programm vom Fashion & Design Workshop Festival 2019 findest du hier: http://bit.ly/programm_fashiondesign2019