fbpx

Einmach Werkstatt – Kürbiswunder / 18:30 – ca. 21:30

18.12.2019 18:30 - 21:30
Brache Guggach
Address: Hofwiesenstrasse 187, 8057 Zürich, Schweiz

 

Einmach Werkstatt – 18. Dezember 2019 – Kürbis Wunder

Liebe EinmacherInnen

Aus vielen Küchen sind Kürbisse nicht mehr wegzudenken. Sie gehören zum Herbst wie das bunte Laub auf den Strassen. Früher war das anders: Vor rund 100 Jahren galt das Gewächs als Essen für arme Leute und Tiere.

Heute ist jedoch keine Rede mehr davon, im Gegenteil es gibt hunderte verschiedene Sorten und die Zahl der Rezepte ist ebenfalls enorm. Von den rund 800 verschiedenen Kürbisarten, sind aber nur etwa 200 essbar. Die Gefahr, ungeniessbare Exemplare zu verspeisen, ist allerdings gering, denn ein bitterer Geschmack verrät, wenn der Kürbis für den Menschen giftige Cucurbitacine enthält.

Kürbisse gehören zu den Beeren, genauer gesagt zu den Panzerbeeren. Der Unterschied zur normalen Beere ist offensichtlich: Beim Kürbis ist die Aussenschicht der Beere hart.
Und wer beim Kauf wissen will, in welchem Zustand der Kürbis seiner Wahl ist, sollte ihn abklopfen: Tönt er hohl, ist er reif. Weiter sollte darauf geachtet werden, dass der Kürbis noch einen Stiel besitzt und der Kürbis  sollte sich schwerer anfühlen, als er aussieht.
Kürbisse sind lange haltbar: Unter kühlen Bedingungen, etwa im Keller, lassen sich die Früchte über Monate lagern – vorausgesetzt, sie wurden nicht angeschnitten.

In dieser Werkstatt werden wir sternförmige Kürbisstücke ausstechen und in ein Essig-Zucker Sirup einlegen.
Wir werden auch eine Kürbis-Apfel Konfitüre auszuprobieren und die Wunder können wirken 🙂

Wir freuen uns auf dich, bitte melde dich per Mail mail@einmach.ch frühzeitig an ♥

Herzlich
Dein Einmach Team
mail@einmachbibliothek.ch

Es wird ein Teilnahmebeitrag von CHF 25 erhoben (Nichtmitglieder), CHF 20 (Mitglieder), inkl. Material.
Wann: Mittwoch 18. Dezember 2019 – 18:30 – ca. 21:30 Uhr