Suppenzmittag

View Calendar
24.08.2017 12:00 - 13:00
BachserMärt Forum Langstrasse
Address: Langstrasse 195, 8005 Zürich, Switzerland

Ab dem 6. April servieren wir immer am Donnerstag eine Suppe die mit Lebensmittelüberschüssen aus unseren Läden zubereitet wird. Um punkt 12 Uhr stehen 20 Gedecke bereit, Du bist herzlich eingeladen mit uns zu speisen.

Related upcoming events

  • 25.01.2018 19:00 - 25.01.2018 21:00
    Wollen wir wirklich immer mehr, immer schneller sein? Was können wir tun, um unseren Kindern eine intakte Welt zu überlassen? Wie wollen wir wirklich leben? Wie werden wir
    unabhängig? Diesen und weiteren Fragen wollen wir an diesem Abend nachgehen. Dazu haben wir Menschen eingeladen, die mit ihrem Unternehmen, mit ihrem Engagement Antworten
    suchen.
    Podiumsgespräch mit Prof. Dr. Anton Gunzinger, Meret Schneider, Tara Welschinger und Kim Jana Degen.
  • 30.01.2018 19:00 - 30.01.2018 21:00

    Eine Gruppe junger, engagierter Menschen initiiert eine neue Veranstaltungsreihe mit einem simplen Ziel:

    Wir bringen BürgerInnen und PolitikerInnen gemeinsam an einen Tisch für einen angeregten Ideen- & Gedankenaustausch. Im Zentrum des Programms steht nicht eine angeheizte Diskussion, sondern das aktive Zuhören der Gedanken des Gegenübers. Gemeinsam werden Ideen entwickelt, wo sich Zürich in Zukunft hinbewegen kann.

    Denn nur wer sich die Zukunft aktiv vorstellen kann, kann sie auch mitgestalten.

    Was bringt die Digitalisierung?
    Im Zentrum des ersten Events stehen Fragen rund um die Digitalisierung. Welche Chancen und Möglichkeiten bringt die Digitalisierung für den Kanton Zürich mit sich? Wie können wir uns den technologischen Fortschritt noch besser zu nutzen machen?

    World Café
    Im Rahmen eines World Cafés tauschen BürgerInnen und PolitikerInnen ihre Ideen in kleinen Gruppen aus, bevor am Schluss gemeinsame Ziele & Forderungen für die Zukunft ausgearbeitet werden, wie und wohin sich Zürich in Zukunft hinbewegen kann. Unser Ziel ist es, Menschen mit unterschiedlichen Einstellungen und Hintergründen mit PolitikerInnen unterschiedlicher Parteien zusammenzubringen.

    Gratis Anmeldung unter:
    https://ticketfrog.ch/de/p/wissenschaft-und-technik/zueri-am-tisch-1-1515011950304001465.html
  • 31.01.2018 18:00 - 31.01.2018 21:00

    Wir verarbeiten verschiedene Gemüse und Obstsorten, die Saison haben. Wir kochen Marmeladen, Gelees, Pesto, Sauerkraut, Piccalilli etc.
    Das Eingemachte wird zwischen allen Mithelfenden aufgeteilt. Anmeldung unter: mail@einmachbibliothek.ch

    Kosten:
    Es wird ein Teilnahmebeitrag inkl. Material von CHF 10 erhoben (Nichtmitglieder), CHF 5 (Mitglieder).
    Teilnehmende mit Sozialausweis können gratis einmachen.

  • 02.02.2018 18:00 - 02.02.2018 19:30

    Wenn Individuen, Unternehmen und Institutionen die Ressourcen des Planeten mit Mass gebrauchen würden, welchen Einfluss hätte dies dann auf unser Wirtschaftssystem, dessen Grösse und Stabilität massgeblich auf Wachstum und Konsum fusst? Welche Umwälzungen wären notwendig, damit die globale Ökonomie genügsame VerbraucherInnen verkraften kann? Oder verhält es sich am Ende umgekehrt? Ginge es der Weltgemeinschaft mit einem stark vereinfachten Wirtschaftssystem vielleicht sogar besser? Nach zwei Inputreferaten führen wir ein Gespräch.

    Beat Kappeler
    Irmi Seidl

    Eintritt 15.-

  • 07.02.2018 20:00 - 07.02.2018 22:00

    Unsere postindustriellen Ökonomien kennzeichnet ein stark zurückgegangenener Produktionssektor. 90% von allem, was wir konsumieren, stammt aus Übersee. Die Frachtschiff-Industrie kontrolliert 95% aller Produkte, die auf diesem Planeten transportiert werden. Was ist der wahre Preis des Verschiffens? Wer sind die Schlüsselfiguren dieser globalen Industrie? Was ist der Einfluss auf unser Leben und die Umwelt? «Freightened» nimmt uns hinter die Kulissen einer verschwiegenen Industrie, um die Gefahren jener Mechanik zu zeigen, welche den Kern unserer Wirtschaft, unserer Umwelt und dem Grundmodell unserer Zivilisation bildet.

    Regie: Denis Delestrac

    In Kooperation mit Filme für die Erde.

    Direkt zum Trailer.

  • 09.02.2018 18:00 - 09.02.2018 21:00
    Was haben wir als «Migros-Kinder» davon, wenn wir «Migros-Besitzer» sind; das behauptet gerade eine aktuelle Werbeoffensive. Können wir mitentscheiden, was die Migros tut? Wir informieren über den Zwischenstand unserer laufenden Petition «Kein Ausverkauf der Langstrasse!»: Unter dem Deckmantel eines Thai-Take-Aways hat die Migros das Langstrassen-Ausgehpublikum im Visier. Und wir besprechen mit euch, was wir als nächstes tun können.
    Wir freuen uns auf einen spannenden Abend mit dir!
    Marta und Fred, fürs Forum 5im5i
  • 28.02.2018 18:00 - 28.02.2018 21:00

    Wir verarbeiten verschiedene Gemüse und Obstsorten, die Saison haben. Wir kochen Marmeladen, Gelees, Pesto, Sauerkraut, Piccalilli etc.
    Das Eingemachte wird zwischen allen Mithelfenden aufgeteilt. Anmeldung unter: mail@einmachbibliothek.ch

    Kosten:
    Es wird ein Teilnahmebeitrag inkl. Material von CHF 10 erhoben (Nichtmitglieder), CHF 5 (Mitglieder).
    Teilnehmende mit Sozialausweis können gratis einmachen.