fbpx

Vortrag und Film: Im Spannungsfeld zwischen Energiewende und Biodiversität / 19:00 – 22:00

 

Der Abend startet mit einem Kurzvortrag von Frau Julia Brändle, der Projektleiterin für aquatische Biodiversität des WWF Schweiz zum Thema “Lösungen im Spannungsfeld von Energiewende und Biodiversität – Energiechancen und Energierisiken”. Es geht um die Frage, wie eine Energiewende gemeistert werden kann ohne eine Zerstörung der Natur in Kauf zu nehmen. Im Anschluss an den Vortrag beginnt die Vorführung des Films “Blue Heart” von Patagonia. Die Dokumentation zeigt auf, weshalb die Wasserkraft als erneuerbare Energiequelle zu Artensterben sowie zur Vertreibung von Menschen führen kann und deshalb vor dem Hintergrund der Nachhaltigkeit kritisch betrachtet werden sollte.

Tickets gibt es an der Abendkasse und hier: https://bit.ly/2XCyDBS

Eintritt: Regulär 20.- / Mit Legi 15.-

Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=LadlBg9bmfg