Juni 2019

Liebe Transition-Freund*innen

Hier die bunten Inspirationen und Neuigkeiten dieses Monats. 


– Den Wandel hautnah miterleben –
Kommende Veranstaltungen von Transition Zürich: 

  • Workshop-Serie:
    Zukunft gestalten für ein nachhaltiges-schönes-nachbarschaftliches Höngg

Liegt dir Höngg am Herzen? Hast du Ideen, Träume, Visionen für dein Quartier, welche du gerne teilen und verwirklichen möchtest? 
In lockerer Atmosphäre tauschen wir uns während drei Workshops aus, vernetzen uns und planen gemeinsam nachhaltige Projekte. Erfahrene Prozessbegleiter*innen des GZs und von Transition Zürich bieten kreative Methoden und Unterstützung für die Erarbeitung, Planung und Umsetzung deines Traumprojekts. 

Mittwoch, 3. Juli 2019: 
Apéro riche; World Café zu Lösungsansätzen; gemeinsame Projektarbeit

Mittwoch, 28. August 2019: 
Mitbring-Buffet; 1-2 Kurzreferat(e) zu Nachhaltigkeitsthemen nach Wahl der Teilnehmer*innen; gemeinsame Projektarbeit

Mittwoch, 18. September 2019:
Mitbring-Buffet; 1-2 Kurzreferat(e) zu Nachhaltigkeitsthemen nach Wahl der Teilnehmer*innen; gemeinsame Projektarbeit

Die drei Workshops finden stets im Gemeinschaftszentrum Höngg (Limmattalstrasse 214) von 18.00 – 21.30 Uhr statt.

Anmeldung bis 26. Juni 2019 über: gz-hoengg@gz-zh.ch

  • Zürich BUNT! 2019

Zürich BUNT! ist das Treffen, an dem wir unsere Kräfte bündeln und einen gemeinsamen Weg in die Zukunft visionieren.
Ein Raum, in dem DU mitteilen kannst, was DU brauchst, damit DU stressfrei und freudvoll weiterwandeln kannst.
Das Motto für 2019 ist WANDEL-COMMUNITY. Zusammen nachhaltig leben macht mehr Spass als alleine. Wir wollen darüber diskutieren, was unsere Vision einer lebendigen Wandel-Gemeinschaft ist. 
Das Zürich BUNT! findet am Sonntag, dem 16.Juli 2019 ab 14 Uhr im Kulturpark (Pfingstweidstrasse 16, 8005 Zürich) statt. 
Anmeldung unter kontakt@transition-zuerich.ch.
Die Anmeldefrist für das Zürich BUNT! wurde bis zum 12. Juni 2019 verlängert.

Transition Zürich sucht DICH!

Aufgrund von mangelnder Kapazität suchen wir Unterstützer*innen, die ab sofort folgende Aufgaben im Transition Zürich-Team übernehmen:

Newsletter-Schreiben
Der Transition Zürich-Newsletter erscheint ein Mal im Monat und benötigt eine Zeitinvestition von ca. 3 Stunden. 
Das Programm, mit welchem wir den Newsletter verfassen ist einfach handzuhaben. 

Transition Zürich-Instagram Account betreuen
Die Sichtbarkeit Transition Zürichs auf den Sozialen Netzwerken ist uns von grosser Bedeutung. Hierbei ist es nicht möglich genau vorzugeben, wie viel Zeit in die Betreuung zu investieren ist, da dies persönlich entschieden werden kann. Eine gewisse Regelmässigkeit und Kontinuität beim Veröffentlichen von Beiträgen sollte jedoch gegeben sein. 

Transition Zürich-Facebook Account betreuen
Die Sichtbarkeit Transition Zürichs auf den Sozialen Netzwerken ist uns von grosser Bedeutung. Hierbei ist es nicht möglich genau vorzugeben, wie viel Zeit in die Betreuung zu investieren ist, da dies persönlich entschieden werden kann. Eine gewisse Regelmässigkeit und Kontinuität beim Veröffentlichen von Beiträgen sollte jedoch gegeben sein. 

Selbstverständlich würden wir die bereitwilligen Personen sorgfältig einarbeiten. 
Eine finanzielle Entlohnung für das Übernehmen dieser Aufgaben können wir derzeit leider nicht bieten. Dafür gibt es ein offenes und herzliches Team, spannende Gespräche und einen Einblick hinter die Kulissen der Wandel-Community Zürichs. 

Bei Interesse, Fragen oder Anregungen: kontakt@transition-zuerich.ch


Neues aus dem WandelNetzwerk:

«Sie würden gerne Ihre Unternehmenskultur weiterentwickeln?
Sie würden gerne bei Ihren Mitarbeitenden auf spielerische Art und Weise eine dauerhafte Veränderung in den Bereichen Gesundheit, Zusammenarbeit und Nachhaltigkeit erreichen?

Dann machen Sie jetzt mit und gewinnen Sie eine von drei We Act Challenge Teilnahmen im Wert von je CHF 2’400.–. 
Die We Act Challenge findet von 9.-29.9.2019 online auf der We Act Plattform statt.

Die We Act Challenge ist ein schweizweiter Wettbewerb für KMUs. Als Betrieb fördern Sie mit einer Teilnahme Ihre gesunde Unternehmenskultur und leisten einen Beitrag für eine nachhaltige, zukunftsfähige Gesellschaft. Ihre Mitarbeitenden organisieren sich in Teams und führen «Aktionen» durch, wie beispielsweise Office StretchingTreppen steigen statt Lift fahrenPET recyclen oder Vegetarisches Mittagessen durch und erhalten auf der WeAct Plattform hierfür Punkte.»

>> JETZT GEWINNEN


„Auf dem sozialen Netzwerk DumondaMe werden DIE WICHTIGEN FRAGEN UNSERER ZEIT mit Antworten verknüpft, welche den Aufbau einer zukunftsfähigen Gesellschaft ermöglichen. Zusammen können wir gesellschaftsrelevante Fragen aus allen Themenbereichen fachkundig beantworten. Gemeinsam ist alles möglich!

Mit deiner Unterstützung können wir DumondaMe weiterentwickeln: Das neue Design umsetzen, die Community aufbauen, praktische Funktionalitäten programmieren, die Plattform bekannt machen, unser Netzwerk stärken und vieles mehr…“
Monatsentdeckungen
Hier stellen wir euch inspirierende Projekte und Initiativen vor, die wir neu- oder wiederentdeckt haben.

Revendo

„Upcycling ist unsere Zukunft.“

„Das Konzept von revendo setzt den Fokus auf die Wiederverwendung von Apple- und Android Produkten, um so die nachhaltige Nutzung zu stärken und die Geräte länger im Umlauf zu halten.
Mit diesem Upcycling-Konzept möchten wir eine Alternative zur Wegwerfmentalität schaffen und dazu anregen auch mal auf das allerneuste Gerät zu verzichten und dafür unserer Natur und Umwelt Sorge zu tragen.“