Nahrungsmittel

REGIONAL – SAISONAL – BIOLOGISCH

Tipps und Inspirationen:

 

Registrierte WandelPioniere*:

Imkerin

Helena Greter imkert seit 2001.
Seit 2004 besitzt sie ihr Bienenhüüsli mitten in Zürich, dass in Spitzenzeiten bis zu 20 Bienenvölker beheimatet.
Meist sind es 6 bis 12 Bienenvölker, die für einen wunderbaren „Honig aus Züri“ sorgen.

Die Imkerin kann für Vorträge gebucht werden!

imkerin.ch

Marktschwärmer

Wir treffen uns, um unsere Lebensmittel frisch und direkt von den besten Produzenten aus der Region zu beziehen. Sie wählen, was Sie wollen und nehmen Ihre Bestellung in der Schwärmerei in Ihrer Nachbarschaft in Empfang. Ganz unkompliziert, flexibel und ohne Mindestumsatz oder Mitgliedsbeitrag.

In Zürich gibt es bereits 2 Schwärmereien:

Kreis 4: Abholzeit: Dienstags 18 – 19 Uhr

Kreis 6: Abholzeit: Dienstag 17 – 18 Uhr

Eine weitere Schwärmerei gibt es in Uster: Abholzeit: Donnerstag, 17.30 – 19 Uhr

marktschwärmer.ch

GemüseAckerdemie

Die GemüseAckerdemie ist ein ganzjähriges theorie- und praxisbasiertes Bildungsprogramm mit dem Ziel, die Wertschätzung von Lebensmitteln bei Kindern und Jugendlichen zu steigern. Unser Konzept wirkt gegen den Wissens- und Kompetenzverlust im Bereich Lebensmittelproduktion, die Entfremdung von der Natur, ungesunde Ernährungsgewohnheiten sowie Lebensmittelverschwendung. Das Programm lässt sich individuell in das bestehende Lehrangebot von Kindergärten und Primarschulen integrieren.
gemüseackerdemie.ch

Einmachbibliothek – Zürich kocht ein

An diesem Ort dampfen die Einmachtöpfe, entstehen goldgelbe Sirupe, süsse Marmeladen, fermentieren milchsaure Gemüse und gärt spritziger Holundersekt. Die Einmachbibliothek, ein physischer Ort auf der Brache Guggach, an dem Einmachwerkzeuge ausgeliehen oder genützt werden können. Ein Lernumfeld, um gemeinsam Überschüsse aus den umliegenden Gärten einzumachen. In Werkstätten und Workshops erlernen wir Techniken des Einmachens und Konservierens für einen nachhaltigen Lebensstil und für mehr Suffizienz.

einmachbibliothek.ch

El Comedor

El Comedor ist eine Lebensmittelgenossenschaft. Die Kooperative ist ein Zusammenschluss von Menschen, die ihre Versorgung mit Nahrungsmitteln nicht den Grossverteilern und Multis überlassen. Es geht darum den eigenen Konsum zu planen, die Produktion der Waren kennenzulernen und Einkauf und Verteilung in Eigenregie zu verwalten. Es entstehen lebendige Treffpunkte an Stelle von öden Supermärkten.

Karte der Quartierdepots

foodcoop-comedor.ch

Basimilch

Die Genossenschaft basimilch ist eine kooperative Käserei auf dem Hof Im Basi in Dietikon. Die Biomilch der behornten Kühe wird in der hofeigenen Käserei zu naturbelassenen Milchprodukten (Käse, Joghurt, Quark, Rohmilch, etc.) verarbeitet und im wöchentlichen Abo in der Region Zürich verteilt. Es ist uns ein Anliegen, dass unsere Produkte fair produziert und lokal konsumiert werden.
basimlich.ch

Slow Food Youth

Wir sind eine Gemeinschaft von jungen Produzenten, Köchen, Hobbygärtnern, Studenten, Landwirten, Feinschmeckern, Aktivisten und vielen mehr. Wir sind junge Menschen, denen es nicht egal ist, woher das Essen auf dem Teller kommt, und für die essen mehr als nur Energiezufuhr bedeutet. Mit viel Kreativität und unserem breiten Wissen setzen wir uns für eine bessere Lebensmittelzukunft ein.

Triff uns am Stammtisch jeden 1. Mittwoch im Monat.

slowfoodyouth.ch

Bio für Jede

Wir arbeiten mit den Lebensmittel, welche bereits vorhanden sind, mit dem Wissen, welches gegenwärtig ist. Wir möchten, dass es jedem möglich ist, sich von biologischen Lebensmitteln zu ernähren. Wir wollen gegen die Wegwerf-Gesellschaft angehen und unabhängig vorhandenes Wissen weitergeben. Wir wollen weiter kommen an den Punkt, an dem wir jetzt stehen.
biofürjede.ch

Crowd Container

Mit dem Crowd Container kannst du deine kulinarischen Lieblingsprodukte aus fernen Ländern direkt bei den ProduzentInnen bestellen. Damit unterstützt du ein neues Modell für die Vermarktung von nachhaltig produzierten Landwirtschaftsprodukten.

crowdcontainer.ch

Foodsharing

foodsharing ist eine Initiative, um Foodsaver und BotschafterInnen zu organisieren, Lebensmittel von Lebensmittelbetrieben aller Art zu retten und Veranstaltungen zum Thema zu organisieren. Seit Mai 2013 haben sich bereits über 20.000 aktive Menschen und über 2.700 Betriebe im deutschsprachigen Raum der Bewegung angeschlossen.

foodsharingschweiz.ch

Meh als Gmües

meh als gmües – eine Gemüsecooperative – versorgt seit April 2016 Zürich Nord mit frischem, saisonalem und ökologisch produziertem Gemüse. Mit ihrem Projekt wollen sie die Wertschätzung von Lebensmitteln erhöhen und Food-Waste in der Produktion verringern. Betrieben wird meh als gmües von einer Betriebsgruppe, unterhalten von einem Gartenteam mit Unterstützung von einer Vielzahl fleissiger Arbeitsgruppen.

mehalsgmues.ch

Die Frischlinge

die frischlinge sind eine Genossenschaft, die in Zürich einen Mitgliederladen für nachhaltig produzierte Lebensmittel und Produkte des täglichen Bedarfs eröffnen will. Kernstücke unseres Mitgliederladens sind das Zwei-Preis-Modell und die partizipative Struktur.

Eröffnung: 5. Mai 2018 an der Waffenplatzstrasse 49, 8002 Zürich-Enge

frischlinge.ch

Foodwaste

foodwaste.ch ist die unabhängige Informations- und Dialogplattform im Thema Lebensmittelverluste in der Schweiz. Sie unterstützt und fördert den gesellschaftlichen Dialog zur Verringerung der Verluste entlang der Lebensmittelkette und gibt Anstösse für innovative Lösungsansätze.

foodwaste.ch

Permakultur Landwirtschaft

Der gemeinnützige Verein bezweckt die Permakultur als sozial, ökologisch und ökonomisch nachhaltige Form der Lebensmittelproduktion über die Bewirtschaftung von Selbstversorgungsgärten hinaus in Landwirtschaftsbetrieben zu fördern und unter Konsumentinnen und Konsumenten bekannt zu machen.

permatur.org

Wädichörbli

Im Wädichörbli wird Bio-Gemüse nach Knospe-Richtlinien angebaut und 1x wöchentlich als erntefrisches Gemüse-Abo an ein Depot in der Nähe geliefert. Unsere Verteilpunkte befinden sich derzeit in dem Gebiet Horgen, Au, Wädenswil, Richterswil, Samstagern bis Wollerau. Das Besondere daran: das frische, saisonal und regional produzierte Bio-Gemüse wird gemeinschaftlich in der Genossenschaft und unter Anleitung von zwei GemüsegärtnerInnen während des ganzen Jahres produziert.

waedichoerbli.ch

 
Zum guten Heinrich

Mit unseren Angeboten und Anlässen gehen wir tagtäglich gegen Food Waste vor: Wir kochen und liefern, halten (Koch-)Kurse, informieren und sensibilisieren. Wir verwenden für unsere Gerichte qualitativ hochstehendes und unförmiges Obst und Gemüse, welches nicht verkauft werden kann. Wir achten auf saisonales und regionales Gemüse, welches direkt vom Bauern kommt. Wir bereiten vor allem vegetarisches und veganes Essen zu. Das Catering liefern wir unseren Gästen mit den völlig emissionsfreien Lastenvelos.

zumgutenheinrich.ch

ÄSS-BAR

Food Waste ist in aller Munde: Aufgerüttelt durch die schockierende Tatsache, dass 1/3 aller Schweizer Lebensmittel im Abfall landen, zeigen sich KonsumentInnen und Produzenten vermehrt besorgt um die aktuelle Lebensmittelverschwendung. Hier setzt Äss-Bar an: In Zusammenarbeit mit verschiedenen Bäckereien werden in speziellen Verkaufsstellen Backwaren und Patisserie vom Vortag zu einem stark vergünstigten Preis verkauft.

aess-bar.ch

Chez Mamie

Der ZERO WASTE – BIO – UNVERPACKT – Laden

Ihren Abfall reduzieren, die Umwelt schützen, gesund essen und dazu auch noch Kosten sparen…

Sie finden uns an der Schaffhauserstrasse 74  in 8057 Zürich.

Sie haben keine Behälter? Kein Problem! Wir haben Bio-Baumwollstoffsäcke, Glasflaschen und Glasbehälter in unserem Laden für Sie bereit.

chezmamiebiovrac.com

Bachsermärt

BachserMärt bringt lokale Produkte direkt in die Stadtzürcher Quartierläden BachserMärt Albisrieden, Seefeld und Kalkbreite.

Beziehungen pflegen, Bauern bewundern, Manufakturen fördern, Lernende ausbilden, freundschaftliche Ladenteams bilden, die Liebe zum einfachen Essen vermitteln, im Dialog mit Kundinnen und Kunden sein, der Natur Bio und Demeter schenken, am runden Tisch gemeinsam entscheiden, geschlossene Lebensmittelkreisläufe schaffen, keinen Lebensmittelmüll produzieren, wirkliche Werte schöpfen, das bewegt den BachserMärt.

bachsermärt.ch

Stadtwurzel

Stadtwurzel möchte mit dieser Webseite einen Überblick über das Gärtnern in der Stadt geben. Mir geht es nicht um eine ideologische Sichtweise als vielmehr darum, die Vielfalt von Möglichkeiten aufzuzeigen, die Urban Gardening beinhaltet. Sei dies im traditionellen Familiengarten, dem Mietergarten oder auf dem eigenen Balkon, in einem interkulturellen Garten, im Gemeinschaftsgarten oder in Gemüsekooperativen. Alle Formen tragen zu einer lebenswerteren Stadt bei und somit zu mehr Lebensqualität und sind ein kleiner Beitrag zur Biodiversität und gegen den Klimawandel.
stadtwurzel.ch

Weitere Empfehlungen zum Thema Nahrungsmittel

Allgemein (ganz Zürich / Schweiz)

Anima Pompon (Backblog und Laden Honigkuchen)

Bienenstände in Zürich

Bio für jede

Bio – mio (Bio-Abo für Früchte und Gemüse direkt ab Hof)

Direktvermarktung Zürcher Bauernhöfe

Egli (Reformhaus)

Familiengärtnerverband (Züricher Standorte, ehemals Schrebergartenverein.)

HEKS Neue Gärten (für soz. Integration von Flüchtlingen)

Foodsharing (in vers. Schweizer Städten, ZH)

Foodwaste (Verein zur Wertschätzung von Lebensmitteln)

Margrit (Bei privaten KöchInnen zu Hause ein Essen geniessen)

Slow Food Stadt Zürich

S’o la vi (Gastwirtschaft aus solidarischer Landwirtschaft)

Soyana (vegane Lebensmittel)

Tauschobst (Zürcher Tauschbörse für Obst)

toogoodtogo.ch (Stopp Foodwaste: Restaurant wählen und übrig Gebliebenes abholen)

Verbund Lebensraum Zürich

Aufgetischt statt weggeworfen (ausserhalb Zürich)

 

Produktionsgenossenschaften (die meisten) mit Depots in Zürich

Basimilch (Kooperative Käserei)

Birchhof (Bio-Hofgenossenschaft)

Brotoloco (Brotbackverein Stadion Brache Hardturm)

Dunkelhölzli (Pflanzplatz, Genossenschaftsarbeit mit Gemüseabo)

Hofnarr (Biologischer Anbau, Tiere, Gemeinschaft)

Meh als Gmües (Gemüsegenossenschaft Zürich Nord)

ortoloco (Gemüsekooperation in Dietikon)

SeedCity (Gemeinschaftsgarten Höngg)

Stadiongarten Brache Hardturm

Wädichörbli

 

Produzenten diverser Produkte

ABZ Bierbrauerei (genossenschaftlich Bier brauen)

Blütenschmaus (Produkte aus Rosen)

Chrattechuchi (Manufaktor von gesunden, biologischen Delikatessen)

Ei, Ei, Ei (Kollektivhuhnhaltung)

Fischerei A. Gerny (Fische aus dem Zürichsee)

Gartengold (Apfelsaft von gespendeten Privatbäumen, inklusive Integration)

Haltbarmacherei (Manufaktur für Biosirup und Biokonfitüre)

Hirnibräu (Bier aus ZH Trinkwasser und Zutaten aus dem Zürcher Unterland)

Hühnerhof (Verein)

Imkerin (Honig bestellen, hergestellt in Zürich)

Imker Tiloz (Imker mit vers. Bienenstandorten in Zürich)

kitchen sharing (Keine Produkte, aber der Ort, um sie zu produzieren)

Kochkurse und Events (mit ökologischem Bewusstsein)

Mikas Stadtjäger (Biofleisch, Biometzg)

Mono (biologische, pestizidfreie Smoothies, Säfte und Shots, ohne Zusatzstoffe)

Radsaft (100% natürlicher Rhabarbersaft, mit dem Rad gepresst)

Rebwerk GmbH (Rebberg, Anbau, Hilfe bei Planung, Maschinenverleih, IP / ökol. Leistungsnachweis)

Seri Backhandwerk (Philosophie: Mit Liebe backen)

Südhang (Tolle Weine von innovativen, kleinen, unbekannten Rebbergen)

Swissmill

Taucherli (Feine Schokolade mit Firmenkollegen herstellen und etwas über Nachhaltigkeit lernen)

The green fairy (Vegane Bio Glacé in Zürich)

Vivikola

wabe3 Imker (Imkerkurse, Patenschaften, etc.)

Wild & Edel (Naturgärten und Wildpflanzenprodukte und Kurse)

Zürihonig (von Bienen aus Zürich)

 

Angebote mit Auslieferungen überall hin per Elektrovelo

John Baker (Bio-Brot Bäckerei per Elektrovelo geliefert)

Suppen und Pedale (Biosuppen per Velo geliefert)

VeganVelo (Veganes Essen per Velo geliefert)

Zum guten Heinrich (Catering, bio und gegen Foodwaste, per Elektrovelo geliefert)

 

Online Shops

Biofarm (Bio Produkte)

Bio für alle

Choba Choba (Fairtrade Schokolade)

Crowd Container (Faire Produkte direkt von Bauern aus Indien)

Farmy (Lokale und Bioprodukte)

Free from supermarket (sehr breites Bioprodukte Angebot)

Gebana (Weltweit ab Hof)

Intercomestible (Lokale Getränke)

Fabulous! The vegan shop (Vegane Produkte)

Feine Biowaren – Mahler und Co.

Kreativmus (Musmacher)

Maison Mausi (Confituren, Caramel, Süsses)

Öpfelchasper (frisches Gemüse und Früchte)

Original Beans (Schokolade – pro Schokolade 1 Baum pflanzen)

Pfiffikus (Biostreuwürze von der Insel Reichenau)

PicoBio (Bio Produkte für Gastronomie und Quartierläden)

Premsoul (Bio Chai und faire Gewürze)

Ruths Delikatessen (Natürliches für Feinschmecker)

Vegan for every (Vegane Produkte)

Vrenelis Gärtli (Bergspezialitäten)

 

Kreis 1

Äss-Bar (Frische Backwaren von gestern) (Stüssihofstatt und ETH Zentrum)

Bioegli Löwenstrasse

Bioegli Plaza Hauptbahnhof

Biosumo (Conscious and soulful food, biologisch, frisch, möglichst lokal)

Buchmann Beck (Tradition mit Zutaten aus der Region)

Fuuschtbrot (Bio-Brot Bäckerei)

Gärtnerei Catering (vegetarisch, vegan, glutenfrei, ohne Zusatzstoffe, Besteck kompostierbar)

Hitzberger (gesunder Fastfood vom Sternekoch, regional und saisonal)

Käsers Schloss (Delikatessen vom Hof und Distillerie)

Kirsch-Stengeli aus Zürich (handgemacht im Oberdorf)

John Baker (Bio-Brot Bäckerei)

Mabilio Ramos (gesunder Laden am Neumarkt)

Michelles Cupcakes (Laden, auch vegan)

Mohini (ayurvedisch-vegetarische Küche / Restaurant)

Pot au vert (vegetarisches Restaurant)

rootsandfriends (Restaurant vielseitg, gesunde Menüs und Drinks)

Schluch (Biorestaurant und Café)

Schwarzenbach (Spezialitäten aus aller Welt und auch Bio aus der Schweiz)

Vohdin Bäckerei (man sagt, älteste Bäckerei von Zürich)

Zähriger Café (auch vegetarisch und vegan)

 

Kreis 2

Buchmann Beck (Tradition mit Zutaten aus der Region)

Café 2slice Cupcake

Chäs und Brot (Quartierladen)

Claro Weltladen

Den Senf dazu (Produkte direkt von Bauern aus dem Tessin und Italien)

Direktverkauf vom Bauernhof: Leimbihof, Grossackerstrasse 121, 8041 Zürich

Evas Apples (Vegan Shop)

Fischers Fritz (Camping Beiz mit Essen vom Hof und Fisch aus dem See)

Gärtnerei Catering (vegetarisch, vegan, glutenfrei, ohne Zusatzstoffe, Besteck kompostierbar)

Garten am Grenzsteig (Garteninitiative zum Mitmachen)

Hofladen vom Schipferhof (Bio)

Landolt Wein AG (Weine mit umweltverantwortlichen Prozessen)

 

Kreis 3

Bachsermärt Kalkbreite, Badenerstrasse 171

Bäckerei Gold (teils Bio)

Bäckerei Imholz (Traditionsbäckerei, neue glutenfreie Abteilung)

Balasso & Betulius (Quartierladen regional & mediterran)

Buchmann Beck (Tradition mit Zutaten aus der Region)

Chornlade (bio, fair, ökologisch)

Direktverkauf vom Bauernhof: Döltschihof, Döltschiweg 235, 8055 Zürich

Hitzberger (gesunder Fastfood vom Sternekoch, regional und saisonal)

Honigkuchen (Designshop mit Honig und Kuchen, „slow living“)

St. Jakob Behindertenwerkstatt (Elektronik, Digitalisierung, Gebäude- u. Gartenpflege, etc.)

Wirtschaft im Franz (Restaurant mit saisonalen, biozertifizierten Lebensmitteln aus CH und D)

 

Kreis 4

BankZuerich (Szenelokal mit nachhaltig gemachten Produkten, Gesprächsrunden)

Bäckerei Kuhn (Szene Bäckerei mit Tradition)

Bam-Boo Tale Away (gesunde, asiatische Gerichte)

Bioegli Stauffacher

Brauergarten (mobiler Gemüse und Blumengarten)

Café le mur (mit Langstrassenhonig, exklusiv hier erhältlich)

Café noir

Ellenbelle (Veganes Restaurant)

Familiengartenverein Zürich-Seebach (Garten pachten)

Hardgarten (Quartiergarten Hard)

John Baker (Bio-Brot Bäckerei)

Käsers Schloss (Delikatessen vom Hof und Distillerie)

Kiosk Josefswiese

Klara’s kitchen (vegetarischer Take away)

Langstrassenhonig

Marktküche (Veganes Restaurant)

Soeders (Nachhaltige Produkte Wohnen, Essen, Pflege, Kleider, etc.)

Tor14 ( direkt bei Produzenten oder fairem Zwischenhandel)

VEGandtheCity (alles fürs urbane Gärtnern)

Welschland (à la Öpfelchasper Laden)

Westgarde (Delikatessenladen aus versch. Reiseregionen)

Vegelateria (Veganes Restaurant und Take away)

 

Kreis 5

Ayla real food (vegetarisches Foodkonzept)

Berg und Tal (Marktladen im Viadukt)

Chornlade (bio, fair, ökologisch)

Direktverkauf vom Bauernhof: Schipferhof, Kilchbergstrasse 101, 8038 Zürich

Foifi (Zero Waste LadenCafé)

Frau Gerolds Garten (Restaurant und Garten mit Kunst geschmückt)

Hitzberger (gesunder Fastfood vom Sternekoch, regional und saisonal)

Kulinarische Köstlichkeiten (aus aller Welt, teils Bio, im Viadukt)

Limmat Lädeli (Feine Suppen zum mitnehmen)

Markthalle im Viadukt

Michelles Cupcakes (Laden, auch vegan)

Restaurant Holzschopf (Essen von lokalen Produzenten und Lieferanten)

Samses (vegetarisches Restaurant)

Tritt Käse (Käse von der Sennerei / Alp Tritt NW)

 

Kreis 6

Azzurro (Take away und Laden)

Biotheke (Bio & Reform, Homöopathie, Drogerie)

Chez Mamie (Zero Waste Bio Unverpackt Shop)

Evas Apples (Vegan Shop)

Hausammann Zopf-Beck (auch Patisserie, Sandwiches, Café)

Kleine Freiheit (Restaurant als sozialer Treffpunkt mit regionalem Essen)

L’ultimo bacio (Bioladen)

Miuko Café (geniale Torten und Glacés, auch laktose-. glutenfrei und vegan)

Nah und fein (Lebensmittel aus der Region)

Natur-Manufaktur (jeden Fr am Milchbuck Markt)

 

Kreis 7

Claro Weltladen

Hausammann Zopf-Beck (auch Patisserie, Sandwiches, Café)

Merkurgarten (Quartiergarten)

Sorbetto (Züri Glacé, Zutaten aus der Region und teils Bio)

Vier Linden (Integrationsbetrieb, Herstellung und Verkauf hochwertiger v.a. Bio Produkten)

 

Kreis 8

Bachsermärt

Botanischer Garten Universität Zürich (Kurse und Führungen)

Buchmann Beck (Tradition mit Zutaten aus der Region

Gärtnerei Catering (vegetarisch, vegan, glutenfrei, ohne Zusatzstoffe, Besteck kompostierbar)

Gärtnerei Epi-Zentrum  (Mitarbeit, Produkte, Angebote)

Landluft (Hofladen Seefeld)

Kornsilo (Restaurant mit verantwortungsvollen Menüs)

Mühlerama (Backschule, Museum)

Quartierhof Wynegg

Salon – Hammam Basar (vollwertige, meist saisonale, biologische Küche)

tibits (Vegetarisches Restaurant und Take away)

Tüfi (Biorestaurant)

 

Kreis 9

Direktverkauf vom Bauernhof: Juchhof, Bernerstrasse 301, 8048 Zürich

Bachsermärt, Ginsterstrasse 1, Albisrieden

Bioladen Altstetten

Buchmann Beck (Tradition mit Zutaten aus der Region)

Caffe Cioccolato (von Salvati Gelati, hausgemachte Qualitätsprodukte)

Grüenhölzli (Arealprojekt Schnittstelle Gemeinschaftsgarten, Initiativen regionaler Vertragslandwirtschaft, Gastronomie und selbstverwaltetem öffentlichen Raum)

Manufaktur Nadine Bühlmann (Gebäck)

Stadionbrache Hard 

Vier Linden (Integrationsbetrieb, Herstellung und Verkauf hochwertiger v.a. Bio Produkten)

 

Kreis 10

Äss-Bar (ETH Hönggerberg)

Bio für jede (Zugang zu biologischem Ausschussgemüse und Lebensmitteln)

Bravo Delikatessen Laden (hausgemachte Italianità mit lokalen Produkten)

Canto Verde (bio und fair Quartierladen (Lebensmittel, Kosmetik, Papeterie, Kunsthandwerk, Accessoires, Kleider)

Direktverkauf vom Bauernhof: Willi-Bosshard, Am Hönggerberg 80, 8049 Zürich

Direktverkauf vom Bauernhof: Gugolzhof, Singlistrasse 18, 8049 Zürich

Direktverkauf vom Bauernhof: Obsthaus Wegmann, Frankentalerstrasse 60, 8049 Zürich

Garte über de Gleis (Gemeinschaftsprojekt Gartenanbau im Quartier)

Gugolzhof (Hofladen, Blumen, Äpfel, etc.)

Biohof Familie Willi-Bosshard (Milchautomat)

L’ultimo bacio (Bioladen)

mikas GmbH (Bioladen Wurstspezialitäten)

Pie-shop (Frisch gekocht, frisch gebacken, frisch serviert)

SeedCity (Gemeinschaftsgarten Höngg)

Sorbetto (Züri Glacé, Zutaten aus der Region und teils Bio)

Vlowers (joyful vegan living Restaurant)

 

Kreis 11

Brache Guggach (Freiraumgemeinschaft mit Garten)

Buchmann Beck (Tradition mit Zutaten aus der Region)

Claro Weltladen

Direktverkauf vom Bauernhof: Greutmann, Aspholzstrasse 5, 8046 Zürich

Direktverkauf vom Bauernhof: Flower Top, Horensteinstrasse 31, 8046 Zürch

Direktverkauf vom Bauernhof: Waidhof, Schwandenholzstrasse 157, 8052 Zürich

Direktverkauf vom Bauernhof: Riedenholzhof, Riedenholzstrasse 122, 8052 Zürich

Lemuh (Restaurant auch mit vegetarisch und für Allergiker)

mybagel (Bagels mit Produkten von lokalen Bauern, biologisch und gesunder Fast Food)

Panorama Bäckerei

Riedenholzhof (Bio, Hofladen, Milch u. Fleisch vom Wasserbüffel, selber pflücken)

tibits (Vegetarisches Restaurant und Take away)

 

Kreis 12

Direktverkauf vom Bauernhof: Probsteihof, Probsteistrasse 61, 8051 Zürich

Direktverkauf vom Bauernhof: Gfellerhof, Stettbachstrasse 90, 8051 Zürich

Direktverkauf vom Bauernhof: Huebhof, Probsteistrasse 26, 8051 Zürich

 

Die Liste wird derzeit laufend erweitert und ergänzt.

Transition Zürich übernimmt keine Verantwortung für die Inhalte der jeweiligen Seiten oder Projekte. Stöbert, entdeckt, probiert aus was euch anspricht. Feedback und Inputs sind willkommen. Viel Spass und herzlichen Dank!