Treffen der QuartierPionier*innen

Rückblick: Markt der Möglichkeiten und Workshops am 29. September 2018

Das «Treffen der QuartierPionier*innen» von Transition Zürich war lebendig, freudvoll und inspirierend.

An bunt hergerichteten Marktständen zu den Themen Ernährung, Abfall, Reparieren, Upcycling, Selbermachen, Kleider, Energie, Kosmetik, Wohnen, Tauschen und Wissen, stellten sich verschiedene Wandelpioniere vor und sorgten für einen angeregten Austausch – untereinander, sowie auch mit den interessierten Besuchern aus dem Quartier. Workshops, wie der  einer Probefahrt auf dem Lastenvelo von Carvelo2go oder der des Urban Gardenings für alle Pflanzenliebhaber, boten die Möglichkeit des praktischen Eintauchens in die Welt der nachhaltigen Alternativen für den Alltag. Für hungrige Pionier*innen hatte nebenan das regional belieferte Lilly Jo’s offen und servierte feine Suppen, mit denen man sich, den rhythmischen Klängen der Live-Musik von Kelly Love lauschend, verpflegen konnte. So inspirierend wie es für unser Team war, hoffen wir auch den/die ein oder andere/n Besucher*in dazu angerregt zu haben, sich dem Wandel in Zürich anzuschliessen.

Wandelpioniere in der Zeitung

Zürich West berichtete am 20.9.2018 über Transition Zürich, die Wandelpioniere und den Markt der Möglichkeiten. Download: PDF Seite 1, PDF Seite 2.

Markt-Teilnehmer (werden laufend ergänzt)
  • Ernährung
    • El Comedor, die Foodcooperative für Zürich, mit LAGERVERKAUF
    • Foodsharing, Lebensmittel vor dem Abfall retten und teilen
    • Boimig macht eine nachhaltige Ernährungskultur erlebbar
    • grassrooted verkauft vor dem Abfall gerettetes Gemüse
    • Basimilch Genossenschaftliche Käserei – Biomilch von behornten Kühen
  • Wohnen
    • NeNa1, Sozial & öklolgisch integrierte Nachbarschaft
  • Tauschen
    • TALENT, die Tauschwährung für mehr Lebensqualität
    • SHARELY, Alltagsgegenstände mieten statt kaufen
    • Tauschen am Fluss, das Netzwerk mit Zeit und Fähigkeiten
  • Wissen
    • Openki, Community und Webplattform für selbstorganisierte und unkommerzielle Lernveranstaltungen
  • Verpflegung von und bei Lilly Jo: vegane Minestrone, rotes Linsendal, diverse Getränke

 

Workshop-Anbieter (werden laufend ergänzt)

Stündlich

  • Energiegenossenschaft Schweiz, Solarstrom für Mieter. Lerne das ADE Geranium kennen
  • Urban Gardening im FOIFI, lerne mehr zum Überwintern deiner Pflanzen und über mehrjähriges Gemüse
  • Einmachbibliothek, Einmach-Workshop im FOIFI: Gemüse(reste) mit Salz konservieren (mit gerettetem Gemüse von grasrooted. Einmachgläser mitbringen!)

14 Uhr

  • SHARELY, Alltagsgegenstände mieten statt kaufen
  • NeNa1, erhalte Infos zu Neustart Schweiz und einen Überblick über mögliche Standorte für eine Neustart-Nachbarschaft (NeNa) im Kreis 5. Kreiere weitere Ideen mit 😉

15 Uhr

  • Openki, Community und Webplattform für selbstorganisierte und unkommerzielle Lernveranstaltungen
  • SHARELY, Alltagsgegenstände mieten statt kaufen

16 Uhr

  • Openki, Community und Webplattform für selbstorganisierte und unkommerzielle Lernveranstaltungen