Helvetiaplatz

Standort:Helvetiaplatz, 8004 Zürich, Schweiz

Upcoming events

  • 22.09.2019 18:00 - 22.09.2019 21:00
     

    Auch 2019 gibt es wieder eine Velodemo.

    Nie ist eine abendliche Velofahrt durch Zürich gemütlicher als am einzigen Tag im Jahr, an dem wir die ganze Breite der Strassen für uns haben! Mit Musik auf allen möglichen und unmöglichen Fahrrädern kutschieren wir durch die Stadt (Route wird noch ausgearbeitet). Nach rund ein-einhalbstündiger Rundfahrt zurück auf dem Helvetiaplatz gibt es eine Velomodeschau. Style – dich und dein Velo.

    Achtung: Auch dieses Jahr ab dem Helvetiaplatz!

    Der 22. September ist europaweit ein autofreier Tag – leider nicht in Zürich. Wir fordern natürlich auch eine bessere Infrastruktur für alle VelofahrerInnen und FussgängerInnen in der Stadt Zürich

    Programm Sonntag, 22.September

    18.00: Besammlung auf dem Helvetiaplatz
    18:30: Start der Rundfahrt
    20.00: zurück auf dem Helvetiaplatz
    20.05: Velomodeschau: Style – dich und dein Velo mit anschliessender Musik

    Route

    Route für 2019 ist noch in Bearbeitung

    Helfer zum Flyern und Verkehrsdienst an der Demo sind immer herzlich willkommen: Meldet Euch bei der Facebook-Gruppe oder unter info@velodemo.ch.

  • 26.09.2019 09:00 - 26.09.2019 11:00

     

     

    Klimakrise, Hofsterben und der Verlust von fruchtbaren Böden – es ist höchste Zeit, für eine zukunftsfähige und ökologische Landwirtschaft einzustehen. Wir fordern eine agrarökologische Wende, die der klimapolitischen Notlage gerecht wird. Zusammen fordern wir faire Preise für Bäuerinnen und Bauern, ein Ende des Hofsterbens in der Schweiz und Zugang zu nahrhaftem und gesund produziertem Essen für alle. Und zwar ohne Agrarwüsten,Tierfabriken und Gentechnik! Eine andere Agrikultur ist kleinstrukturiert, dezentral und schliesst soziale Fragen mit ein. Eine breite Bewegung bestehend aus Bäuerinnen und Bauern, Verbänden, engagierten Jugendlichen, Institutionen, Firmen oder andere Initiativen, setzen sich gemeinsam für eine andere Landwirtschaft ein. Eine, die ökologisch, regenerativ und klimagerecht ist, die Bäuerinnen und Bauern wieder in die Mitte der Gesellschaft stellt und sich für mehr Wertschätzung und Bewusstsein einsetzt.

  • 28.09.2019 08:00 - 28.09.2019 15:00

     

    • Sa 28. September, 8 - 15 Uhr
    • Veloannahme Händler 7 -8 Uhr
    • Veloannahme Private 8 – 10 Uhr
    • Veloverkauf 9 15 Uhr

    An den Velobörsen der Pro Velo Kanton Zürich werden Occasionen und Neuvelos aus Lagerbeständen zu günstigen Preisen vermittelt. Velos werden von Privatpersonen und von Händlern angenommen und gegen eine Kommission verkauft. Ausserhalb der Börsendaten nimmt die Pro Velo keine Velos an und verkauft auch keine.
    So einfach geht das Verkaufen: Velo am Morgen bringen, Formular ausfüllen, Geld oder Velo am Nachmittag bis spätestens 15 Uhr holen.
    Noch einfacher ist das Kaufen: Bei Verkaufsbeginn kommen, Velo testen & kaufen, nach Hause fahren.
    Es lohnt sich, früh aufzustehen.

    Alle Infos, Preislisten und Tipps zum Velokauf gibt es hier.