Veranstaltungshinweise

< 2017 >
August
«
»
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Juli
1
2
  • Stammtisch Slow Food Youth
    19:00-23:00
    02.08.2017

    Wir treffen uns zu einem weiteren Sommerstammtisch!

    Wie immer gilt: Es sind alle willkommen, um ihre Leckereien, Projekte und Interessen im Bereich Slow Food zu teilen.
    Mitbringen dürft ihr, was euer Kühlschrank, Balkon-Garten oder der Hofladen eures Lieblingsbauern hergibt. Also in unserem Sinne ein Eat-In, auch Potluck genannt.
    E sollte alles möglichst ohne grossen Geschirr- und Verpackungsaufwand geteilt und verspiesen werden können – bringt eure eigenen Teller, Gläser und Besteck mit.
    Eure Anliegen, Projekte, Ideen und Diskussionsthemen in der Runde anschliessend ans Essen herzlich willkommen!

3
  • Suppenzmittag
    12:00-13:00
    03.08.2017

    Langstrasse 195, 8005 Zürich, Switzerland

    Langstrasse 195, 8005 Zürich, Switzerland

    Ab dem 6. April servieren wir immer am Donnerstag eine Suppe die mit Lebensmittelüberschüssen aus unseren Läden zubereitet wird. Um punkt 12 Uhr stehen 20 Gedecke bereit, Du bist herzlich eingeladen mit uns zu speisen.

4
5
  • Beziehung zur Fülle: ein Workshop zu Geld und Fundraising
    10:00-18:00
    05.08.2017

    Zollikerstrasse 74, 8008 Zürich, Switzerland

    Zollikerstrasse 74, 8008 Zürich, Switzerland

    Im Vorstand von GEN Suisse erleben wir immer wieder die Situation, dass gute Ideen und Vorhaben in der Umsetzung scheitern. Dies meist wegen fehlendem Know-how in der Mittelbeschaffung. Nur wenige sind sich bewusst, dass eine positive Einstellung zum Geld, ein sogenannter „Mindset der Fülle“, die Voraussetzung für gelingendes Fundraising darstellt. Der Workshop fördert diese Haltung. Teilnehmende erhalten einen umfassenden Einblick in das Handwerk des Fundraising. Welches sind die passenden Werkzeuge für ihre Projekte? Wie stelle ich mein Projekt erfolgversprechend dar? An einem Folgetag stellen Teilnehmende ihre Anträge an Stiftungen und/oder Entwürfe für Crowdfunding, Benefizveranstaltungen, oder andere Tools vor. Ausgewiesene Fundraiser begutachten diese und geben Feedback und Hinweise.

    Seminargebühr: Fr. 180.- Teilnehmer: 10-14: Vergabe der Plätze nach Eingang der Anmeldungen

    Morgen 10.00 – 13.00 Uhr Mittagspause 13.00 – 14.30 Uhr Nachmittag 14.30 – 18.00 Uhr mit regelmässigen Pausen

    Anmeldung: per Mail an Frieda Julie Radford mit kurzer Selbstdarstellung: frieda.radford@gmail.com, mobile 078 871 43 43

6
  • Beziehung zur Fülle: ein Workshop zu Geld und Fundraising
    10:00-18:00
    06.08.2017

    Zollikerstrasse 74, 8008 Zürich, Switzerland

    Zollikerstrasse 74, 8008 Zürich, Switzerland

    Im Vorstand von GEN Suisse erleben wir immer wieder die Situation, dass gute Ideen und Vorhaben in der Umsetzung scheitern. Dies meist wegen fehlendem Know-how in der Mittelbeschaffung. Nur wenige sind sich bewusst, dass eine positive Einstellung zum Geld, ein sogenannter „Mindset der Fülle“, die Voraussetzung für gelingendes Fundraising darstellt. Der Workshop fördert diese Haltung. Teilnehmende erhalten einen umfassenden Einblick in das Handwerk des Fundraising. Welches sind die passenden Werkzeuge für ihre Projekte? Wie stelle ich mein Projekt erfolgversprechend dar? An einem Folgetag stellen Teilnehmende ihre Anträge an Stiftungen und/oder Entwürfe für Crowdfunding, Benefizveranstaltungen, oder andere Tools vor. Ausgewiesene Fundraiser begutachten diese und geben Feedback und Hinweise.

    Seminargebühr: Fr. 180.- Teilnehmer: 10-14: Vergabe der Plätze nach Eingang der Anmeldungen

    Morgen 10.00 – 13.00 Uhr Mittagspause 13.00 – 14.30 Uhr Nachmittag 14.30 – 18.00 Uhr mit regelmässigen Pausen

    Anmeldung: per Mail an Frieda Julie Radford mit kurzer Selbstdarstellung: frieda.radford@gmail.com, mobile 078 871 43 43

  • Repair Café FabLab
    14:00-18:00
    06.08.2017

    Zimmerlistrasse 6, 8004 Zürich, Schweiz

    Zimmerlistrasse 6, 8004 Zürich, Schweiz

    Das FabLab ist ein Verein, der  einen niederschwelligen Zugang zu modernen digitalen Fabrikationstechnologien bieten möchte. In den Zeiten des Repair Cafés können defekte Geräte vorbeigebracht und mit Werkzeug unter Anleitung von Fachleuten vor Ort selbst repariert werden. Es herrscht eine lockere Atmosphäre, bei schwierigeren Problemen kann man sich bei einer Tasse Kaffee in der Runde beraten und austauschen – daher auch der Name “Café”. Es wird versucht, alles zu reparieren was durch die Türe passt und nicht explodieren kann (bitte keine undichten Gaskocher mitbringen). Die Reparatur erfolgt auf eigene Gefahr – eine Erfolgsgarantie kann natürlich nicht gegeben werden.

7
8
9
10
11
12
  • Wanderstammtisch #1
    09:00-16:00
    12.08.2017

    Reckenholzstrasse 150, 8046 Zürich, Switzerland

    Reckenholzstrasse 150, 8046 Zürich, Switzerland

    Wander-Stammtisch bei meh als gmües (Affoltern) und mehr als wohnen (Oerlikon)

    1.Treffpunkt 9:00 mit dem Velo bei der Gärtnerei an der Reckenholzstrasse 150, 8050 Zürich

    Wir nehmen Teil am offenen Samstag der Gemüsegenossenschaft meh als gmües in Affoltern, welche Genossenschafter aus dem umliegenden Quartier in Affoltern und dem Hunzikerareal nach dem Prinzip der solidarischen Landwirtschaft mit Gemüse versorgt. Du erhältst so Einblick in ein Prosumer-Versorgermodell ohne Zwischenhandel. Wir packen bei den anstehenden Arbeiten mit an und sind dann zum gemeinsamen Mittagessen eingeladen.

    Danach folgen wir mit einer gemütlichen Velofahrt dem Gemüsetransportweg ins Hunzikerareal. Die Fahrt geht entlang dem Katzenbach durch Seeback nach Oerlikon.

    2.Treffpunkt (ca. 13:30-13:45 ohne Gewähr) Hunzikerplatz (Kontakt: Dominique: 077 4321067)

    Wir spazieren durch das Hunzikerareal und lernen das erste Quartier der Genossenschaft mehr als Wohnen kennen. Beim Rundgang wird ein Fokus auf die verschiedenen Quartierprojekte gelegt. Insbesondere werden wir die Themen gemeinsame Werkstatt, Kunststoff-Recycling, Kinderspielplätze, Allmendräume, Gästezimmer, Kunst am Bau, Basimilch, Co-Working-Space, Autofreies Wohnen und weiteres konkret besichtigen können. Zum Schluss werdet Ihr eine 10er-Cluster-Wohnung besichtigen können, ein Hybrid aus WG und eigener Wohnung.

    Kontakt: Dominique: 077 432 10 67

13
14
  • Verdiene mehr Geld mit dem, was Dich erfüllt und begeistert!
    18:30-21:00
    14.08.2017

    Zollikerstrasse 74, 8008 Zürich, Switzerland

    Zollikerstrasse 74, 8008 Zürich, Switzerland

    Wie wäre es, wenn Du gut von dem leben könntest, was Dich erfüllt und begeistert? Authentisch, leicht und im Einklang mit Deinem ureigenen Wesen? Warst Du schon immer ‚anders‘ als die anderen und hast Du nie in ein ‚normales‘ System gepasst? Ist das eigene Unternehmen deshalb das einzige, was Sinn macht und für Dich in Frage kommt? Dann ist dieser Vortrag genau das richtige für Dich. Andrea Steimer zeigt Dir, was Du tun kannst, um Deine Einzigartigkeit kraftvoll und erfolgreich zu leben und wie Du mit dem, was Dich erfüllt und begeistert, mehr Geld verdienen kannst, selbst wenn Du erst am Anfang stehst.

    Wir freuen uns, Dich am Montag, den 14. August um 18.30h, in der Wandellust zu begrüssen! Der Vortrag ist kostenlos. Anmeldung bis am Freitag, den 11. August an info@andreasteimer.ch

15
  • Collagen to go
    18:00-21:00
    15.08.2017

    Altstetterstrasse 334, 8047 Zürich, Switzerland

    Altstetterstrasse 334, 8047 Zürich, Switzerland

    Kreiere mit Farbe und Collagen-Technik dein eigenes Kunstwerk

    Durchstöbere alte Zeitschriften und Magazine, sammle schöne Formen, interessante Muster, Schriften, Wörter und Bilder.
    Bring die Fundstücke mit in den Schopf und fertige damit dein eigenes Bild!
    Jacqueline Aerni, dipl. Mal- und Kunsttherapeutin IHK, zeigt dir, wie es geht.
    Keine Vorkenntnisse nötig.
    Max. 6 Personen. Anmeldung und Auskunft:
    jae@everymail.net / 079 404 08 54

    Materialkosten 10 Fr., Kollekte

16
17
  • NeNa1 Treffen
    18:00-21:00
    17.08.2017

    Albisriederstrasse 203B, 8047 Zürich, Switzerland

    Albisriederstrasse 203B, 8047 Zürich, Switzerland

    Jeweils am 17. Tag jedes Monats findet unser öffentliches Treffen statt. Das Treffen ist offen für alle. Es gibt etwas Feines zu essen. Fester Programmpunkt ist jeweils eine kurze Einführung für alle die zum ersten Mal mit dabei sind.

18
19
  • Repair Café
    10:00-14:00
    19.08.2017

    Döltschiweg 130, 8055 Zürich, Switzerland

    Döltschiweg 130, 8055 Zürich, Switzerland

    Willkommen im Repair Café Friesenberg

    Herzlich willkommen auf der Projektseite des Repair Cafés Friesenberg. Wir freuen uns, dass Sie sich für unser Projekt interessieren. Kommen Sie doch an einem unserer nächsten Reparatur-Samstage vorbei und bringen Sie Ihre defekten Sachen von zu Hause mit!

    Was ist ein Repair Café?

    Das Repair Café ist ein Treffpunkt, an dem die Teilnehmenden ihre kaputten Gegenstände reparieren können. Die BesucherInnen des Repair Cafés nehmen defekte Sachen von zu Hause mit, zum Beispiel Kleidung, Möbel, elektrische Geräte etc. Im Repair Café sind ehrenamtliche Reparatur-ExpertInnen zugegen, die den Leuten helfen, ihre kaputten Sachen zu flicken. Dabei sind die Reparaturtreffen keine Konkurrenz für Reparatur-Profis. Denn zum einen wecken sie das Bewusstsein fürs Reparieren und zum anderen werden die BesucherInnen bei umfangreichen Reparaturen an die (wenigen) Profis weiter verwiesen, die es (noch) gibt.

    Warum ein Repair Café?

    Immer wieder landen Produkte im Abfall, die nur kleine Defekte aufweisen und mit relativ geringem Aufwand repariert werden könnten. Eine Reparatur wird in vielen Fällen aufgrund zu hoher Kosten nicht in Erwägung gezogen oder ist laut HerstellerIn nicht möglich. Die Repair Cafés schaffen ein Gegengewicht zu diesen Verschleiss- und Wegwerf-Praktiken. Zahlreiche Repair Cafés auf der ganzen Welt und auch in der Schweiz zeigen auf, dass sehr wohl noch viele Produkte mit dem richtigen Know-how und Werkzeug reparierbar sind.

    Wie funktioniert das Repair Café?

    • Sie bringen defekte, kleinere Gegenstände, wie z.B. Elektrogeräte, Stühle, Kleider oder Spielzeuge etc. ins Repair Café
    • Freiwillige HelferInnen reparieren mit Ihnen kostenlos Ihre defekten Objekte
    • Ersatzteile können vor Ort zum Selbstkostenpreis gekauft werden (sofern vorhanden)
    • Pro Reparatur unterstützen die HelferInnen rund 30 Minuten
    • Eine Reparaturgarantie ist nicht möglich zudem wird jegliche Haftung abgelehnt
    • Sie geniessen Kaffee und Kuchen und machen neue Bekanntschaften
20
21
22
23
24
  • Suppenzmittag
    12:00-13:00
    24.08.2017

    Langstrasse 195, 8005 Zürich, Switzerland

    Langstrasse 195, 8005 Zürich, Switzerland

    Ab dem 6. April servieren wir immer am Donnerstag eine Suppe die mit Lebensmittelüberschüssen aus unseren Läden zubereitet wird. Um punkt 12 Uhr stehen 20 Gedecke bereit, Du bist herzlich eingeladen mit uns zu speisen.

25
  • to Real Life Gourmet Dinner – vegan & bio
    18:30-21:00
    25.08.2017

    Zollikerstrasse 74, 8008 Zürich, Switzerland

    Zollikerstrasse 74, 8008 Zürich, Switzerland

    Wir präsentieren das to Real Life Gourmet Dinner. In einem spannenden 4-Gänge Menü erlebst du die Fusion einer nachhaltigen Ernährung mit einem kreativen Arrangement genussvoller Geschmackskompositionen aus hochwertigen Bio-Zutaten.

    Ideal für ein besonderes Date mit dem Schatz, ein Essen mit der Familie, einen verbindenden Abend mit Arbeitskollegen oder einer Zusammenkunft mit engen Freunden.
     Gourmet-Dinner in 4 Gängen
     Rein biologische und naturbelassene Zutaten
    Gemütliche Dinner Atmosphäre in der Wandellust

    Hier geht es zur Reservation.

26
  • Hoffest Birchhof
    10:00-16:00
    26.08.2017

    Birchhausstrasse 593, 8966 Oberwil-Lieli, Switzerland

    Birchhausstrasse 593, 8966 Oberwil-Lieli, Switzerland

    Hofführungen, Fahrten über die Felder, Kaffee und Kuchen, div. Salate

  • Workshop: Heil- und Wildpflanzen kennenlernen und Harz-Salbe herstellen
    12:00-17:00
    26.08.2017

    Wolfgang-Pauli-Strasse 10, 8093 Zürich, Switzerland

    Wolfgang-Pauli-Strasse 10, 8093 Zürich, Switzerland

    Wir leben inmitten einer Vielzahl wild wachsender Pflanzen (auch in der Stadt!), deren unschätzbarer Wert für unsere Ernährung und Gesundheit uns meist gar nicht bewusst ist.
    In diesem Halbtages-Kurs tauchen wir in die wundervolle Welt der Wildkräuter und Heilpflanzen ein, hören alte Geschichten, erfahren über Inhaltsstoffe und öffnen unsere Sinne um sie auch vor unserer eigenen Haustüre zu erkennen damit sie unser Leben bereichern können.
    Wir gehen auf Entdeckungsreise und lernen, welche Pflanzen gegen Husten und welche bei Kopfweh oder Müdigkeit hilfreich sind, schleichen durch die nahen Wiesen und Wälder, auf der Suche nach Harz mit dem wir uns auf dem Feuer eine Heil-Salbe köcheln.
    Dabei essen und sammeln wir uns durch die wilde Pflanzenvielfalt um uns dann unsere Pizza-Natura zu backen.

    Programm:
    12:00 Heil-und Wildpflanzen im Seedcity-Gemeinschaftsgarten
    13.00 Waldpflanzen im nahen Wald
    15.00 Harz-Suche und Feuer
    16.00 Salbe kochen und ein wildes Essen machen

    Kosten: 80 CHF (inkl. Unterlagen, Salben-Material und Zvieri auf dem Feuer)
    Für SeedCity Mitglieder ist der Kurs 20.–, und 20.– für Material
    Anmeldung für 27. August 2017: sarah@grünkraft.ch
    Anmeldebedingungen: ABG

  • Kräuter-Stadt-Spaziergang
    14:00-18:00
    26.08.2017

    Viaduktstrasse 65, 8005 Zürich, Schweiz

    Viaduktstrasse 65, 8005 Zürich, Schweiz

    Auf einem Spaziergang durch Zürich erklärt dir Sarah Zender von grünkraft.ch die städtischen Heil- und Wildkräuter. Du lernst die Vielfalt der Fauna direkt vor deiner Haustür kennen und lernst, welche Kräuter wie zu verwenden sind und welche sogar heilende Kräfte haben.

    Essen und Medizin wachsen gratis vor deiner Nase, höchste Zeit, diese kennen und lieben zu lernen!

    Der Jahreszeit entsprechend liegt der Schwerpunkt bei diesem Kurs auf den Sommer- und Herbstpflanzen.

    Preis: 60 CHF

    Bitte melde dich hier für den Workshop an.

27
28
29
30
  • Stammtisch Slow Food Youth
    18:00-22:00
    30.08.2017

    Sackzelg 12, 8047 Zürich, Schweiz

    Sackzelg 12, 8047 Zürich, Schweiz

    Ausnahmsweise findet unser September-Stammtisch schon im August statt!

    Wir treffen uns dafür in der Stadtgärtnerei Zürich, mehr Infos folgen.

31
  • Suppenzmittag
    12:00-13:00
    31.08.2017

    Langstrasse 195, 8005 Zürich, Switzerland

    Langstrasse 195, 8005 Zürich, Switzerland

    Ab dem 6. April servieren wir immer am Donnerstag eine Suppe die mit Lebensmittelüberschüssen aus unseren Läden zubereitet wird. Um punkt 12 Uhr stehen 20 Gedecke bereit, Du bist herzlich eingeladen mit uns zu speisen.

  • Essbare Wildpflanzen
    18:00-19:30
    31.08.2017

    Mühlehalde 25, 8032 Zürich, Switzerland

    Mühlehalde 25, 8032 Zürich, Switzerland

    Essbare Wildpflanzen zu entdecken und zu lernen wie sie geerntet, verwendet und auch haltbar gemacht werden können ist spannend. Diese Dinge aber in privaten Gärten aus Zürcher Quartieren zu erfahren ist besonders. BioZH nimmt Sie mit auf diesen Quartierspaziergang vorbei an öffentlichen Grünstreifen und hinein in private Gärten. Als Abschluss und zur Verköstigung des Gefundenen, laden wir Sie herzlich zu einem gemütlichen Apéro in einer besonderen Perle des Quartiers Hirslanden ein.

    Bitte nehmen Sie Notizmaterial mit, wir geben keine Kursunterlagen ab. Wir empfehlen festes Schuhwerk und der Witterung angepasste Kleider. Bei sehr starkem Regen wird der Kurs abgesagt.

    Referent/in oder Spezialist/in:
    Ruth Gerber – Gärtnerin, dipl. Kräuterfachfrau, Erwachsenenbildnerin SVEB-Zertifiziert
    Kosten: Fr. 45.-
    Kontakt: 043 540 59 97 oder via E-Mail: biozh(@)biozh.ch
September
September
September

 

 

Regelmäßig

Wochenmärkte in Zürich

Zürich bietet verschiedene Märkte, um regional und saisonal einzukaufen:

Altstetten:             Mittwoch 6–11 Uhr & Samstag 6–12 Uhr

Bürkliplatz:          Dienstag & Freitag 6–11 Uhr

Helvetiaplatz:      Dienstag & Freitag 6–11 Uhr

Milchbuck:           Dienstag & Freitag 6–11 Uhr

Oerlikon:              Mittwoch 6–11 Uhr & Samstag 6–12 Uhr

Rathausbrücke:   Samstag  6–12 Uhr

Jederzeit

Der offene Bücherschrank des Verein Hochneun

Jeder kann gut erhaltene Bücher zeitgenössischer Literatur hineinstellen und mitnehmen. Der Bücherschrank wird vom Verein Hochneun betreut und befindet sich Bei der Alten Mühle, Wydlerweg 19, 8047 Zürich.

Fairteiler

Am Sihlquai 131 gibt es einen Fairteiler zur Vermeidung von Essensabfällen. Noch verwertbare Lebensmittel können hier mitgenommen und abgegeben werden. Die genauen Regeln findest du hier. Der Fairteiler ist 24/7 zugänglich. Er befindet sich links vom Café Auer, hinter dem Holztor.