Veranstaltungshinweise

< 2019 >
November
«
»
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Oktober
Oktober
Oktober
Oktober
1
  • Weltvegantag & Geburtstag der Veganen Gesellschaft Schweiz / 18:30 – 22:30
    18:30 -22:30
    01.11.2019

    Viaduktstrasse 93, 8005 Zürich, Schweiz

    Viaduktstrasse 93, 8005 Zürich, Schweiz

     

     

    Unseren achten Geburtstag am 1. November 2019 möchten wir mit euch allen feiern! Wir haben einen tollen Abend in Zürich geplant, um den gleichzeitigen Weltvegantag würdig zu zelebrieren. So sieht das Programm aus:

    ab 18.30 Uhr: Türöffnung

    19.15 Uhr: Leistungssport vegan – wie geht das? Talkrunde mit Nora Jäggi und Ryan Regez

    19.45 Uhr: Versteigerung der etwas anderen Art

    20.15 Uhr: Live-Programm von Comedy-Preisträgerin Jacqueline Feldmann

    21.15 Uhr: Geburtstagskuchen und Anstossen

    22.00 Uhr: Ausklang

    Getränke und leckere Hot Dogs können an der Bar oder im Vorverkauf gekauft werden. Der Erlös vom ganzen Abend geht direkt in die Vereinskasse und wird für zukünftige veganfördernde Projekte eingesetzt.

    Tickets zu CHF 39.- sind ab sofort hier erhältlich:
    http://buytickets.at/veganegesellschaftschweiz/299902

    Achtung, die Ticketanzahl ist limitiert! Wir empfehlen deshalb, so früh wie möglich zu buchen. Für alle Gäste gibt es dann übrigens nicht nur Geburtstagskuchen offeriert, sondern auch noch ein Goodie zum mitnehmen. Die Tickets sind nicht rückerstattbar.
    Weitere Infos zum Event gibt’s auf unserem Blog: https://vegan.ch/2019/09/grosse-geburtstagsparty-am-weltvegantag/

    Wir vom Team der Veganen Gesellschaft Schweiz freuen uns schon sehr darauf mit euch zusammen zu essen, zu lachen, anzustossen und einfach zu feiern!

2
  • Ploggen – Züri rännt / 8:30
    08:30 -10:00
    02.11.2019

    Rigipl. 1, 8006 Zürich, Schweiz

    Rigipl. 1, 8006 Zürich, Schweiz

     

    Züri rännt Ploggingserie durch die 12 Zürcher Stadtkreise
    jeden ersten Samstag im Monat um 8:30 Uhr

    Mehr als eine Tonne Müll hat Züri rännt seit der Ploggingpremiere im Juni 2018 als freiwilliges Umwelt-Engagement in der Zürcher City gesammelt und entsorgt!

    Die 2. Züri rännt Ploggingserie findet jeden 1. Samstag im Monat in einem anderen der zwölf Zürcher Stadtkreise statt und bietet Dir damit viele neue Treffpunkte und Erfahrungen!

    Fürs Mitmachen musst Du keine Sportskanone sein! Das Tempo ist gemütlich und die Stimmung exzellent; am Schluss entsorgen wir den gesammelten Müll an einer Recyclingstelle.

    Als Plogger/in leistet Du einen praktischen Beitrag für den Umweltschutz und dienst als Vorbild – die beste Littering-Prävention!

    Bitte mitnehmen:
    Haushalt-Handschuhe
    Abfallsäcke

    Termine und Treffpunkte:
    1. Juni – Münsterhof Stadtkreis 1
    6. Juli – Tessinerplatz Stadtkreis 2
    3. August – Idaplatz Stadtkreis 3
    7. September – Helvetiaplatz Stadtkreis 4
    5. Oktober – Josefwiese Stadtkreis 5
    2. November – Rigiplatz Stadtkreis 6
    7. Dezember – Hottingerplatz Stadtkreis 7
    4. Januar – Zürichhorn – Stadtkreis 8
    1. Februar – Bahnhof Altstetten Stadtkreis 9
    7. März – Wipkingerpark Stadtkreis 10
    4. April – Marktplatz Oerlikon Stadtkreis 11
    2. Mai – Schwamendingerplatz Stadtkreis 12

    Die Züri rännt Ploggingserie wird von Generali unterstützt. Mehr zum Engagement von Generali im Laufsport und in den Themen Nachhaltigkeit, Gesundheit und Bewegung:
    Run for it!

     

    Links:
    Resumeee nach 1 Jahr Plogging – 3.6.2019
    https://zueriraennt.ch/resuemee-nach-1-jahr-plogging/

    Fragen/Antworten rund ums Ploggen – 29.10.2018
    https://zueriraennt.ch/fragen-und-antworten-rund-ums-ploggen/

    TV Berichte von der Premiere am 2.6.2018:
    https://zueriraennt.ch/ein-erlebnis/

     

    Facebook

  • Workshop für ein klimafreundliches, schönes, nachbarschaftliches Einzugsgebiet Buchegg / 13:00-16:30
    13:00 -16:30
    02.11.2019

    Bucheggstrasse 93, 8057 Zürich, Switzerland

    Bucheggstrasse 93, 8057 Zürich, Switzerland

     

    Programm

    13:00-13:30: Mitbring-Bufett (bitte bring etwas Einfaches zum Teilen mit)

    13:30-14:00: Inspirierendes Input-Referat

    14:00-16:30: Ideensammlung, Gruppenbildung und Projektumsetzung

    An wen richtet sich der Workshop?

    Er richtet sich an alle Bewohner*innen aus den Quartieren um die GZs Buchegg, Wipkingen und Schindlergut, die ein enkeltaugliches Projekt im eigenen Quartier umsetzen möchten. Am besten kommst du an beiden Daten, damit dein Projekt weitergeht.

    Kosten

    Die Teilnahme ist kostenlos!

    Anmeldung

    Wir bitten aufgrund Planung um Anmeldung bis zum 30.10.2019 unter noemi@transition-zuerich.ch. Bring deine Freunde und Bekannte mit!

    Bitte vermerke bei der Anmeldung, ob du Kinderbetreuung wünschst.

3
4
  • KOSMOPOLITICS – Welthandel, Klima, Umweltschutz: Vernissage des Denknetz-Jahrbuchs 2019 / 20:00
    20:00 -22:00
    04.11.2019

    Lagerstrasse 104, 8004 Zürich, Schweiz

    Lagerstrasse 104, 8004 Zürich, Schweiz

    KOSMOPOLITICS – WELTHANDEL, KLIMA, UMWELTSCHUTZ: VERNISSAGE DES DENKNETZ-JAHRBUCHS 2019

    Mit dem Denknetz

    In den letzten 30 Jahren ist der Welthandel um das Achtfache gewachsen und zu einem massgebenden Motor ökologischer Bedrohungen geworden (Klima, Biodiversität, Versauerung der Weltmeere). Wie kann der Welthandel in umweltverträgliche Bahnen gelenkt werden? Welche Rolle spielt die Schweiz – eines der drei grössten Zentren des globalen Rohstoffhandels?

    Über das Denknetz
    Das Denknetz ist ein sozialkritischer Thinktank der Schweiz mit über 1’500 Mitgliedern und ein Forum für den Austausch zu aktuellen Themen aus Wirtschafts-, Sozial- und Arbeitspolitik. Das Denknetz ist den Grundwerten der Freiheit, Gleichheit und Solidarität verpflichtet, konstatiert zunehmende soziale Ungleichheiten und eine Tendenz zur Entsolidarisierung in der Gesellschaft.

    Über Kosmopolitics – Die Montagsreihe
    Kosmopolitics, nomen est omen, handelt von der Welt. Vieles scheint im Argen zu liegen, doch es gibt auch Grund zur Hoffnung. Kosmopolitics behandelt gesellschaftliche, politische, soziale und wissenschaftliche Themen. Informieren, gemeinsam analysieren und diskutieren: unverkrampft, aber engagiert, analytisch, aber mit Herz. Mit dieser Absicht lädt Kosmos verschiedene Hosts ein, die inhaltliche Schwerpunkte setzen und ihren Teil zum Abend beitragen.

    Kosmopolitics wird ermöglicht durch den Kulturverein Kosmos. Auch du kannst den Kulturverein unterstützen: www.kosmos.ch/goennerin

5
6
7
8
9
  • Zukunfts-Werkstatt und ausserordentliche umverkehR Vollversammlung / 14:00 – 18:00
    14:00 -18:00
    09.11.2019

    Weinbergstrasse 36, 8006 Zürich, Schweiz

    Weinbergstrasse 36, 8006 Zürich, Schweiz

     

    Wir brauchen Ihre Hilfe. Gemeinsam mit Ihnen wollen wir die Verkehrs-Zukunft  in unseren Städten gestalten. Wir möchten einen Teil des Strassenraums in Grünraum umwandeln, um die Städte und deren Bewohnerinnen und Bewohner besser vor der sommerlichen Überhitzung zu schützen. Zusätzlich wollen wir den umweltfreundlichen Fuss- und Veloverkehr sowie den ÖV fördern.

    Um gemeinsam eine erfolgreiche Kampagne zu entwickeln, organisieren wir eine ausserordentliche Vollversammlung mit anschliessender Zukunfts-Werkstatt. Sie sind herzlich zur Teilnahme eingeladen.

    Bitte reservieren Sie sich den Samstag 9. November 2019 von 14:00 – 18:00 Uhr.
    Damit wir den Anlass gut vorbereiten können, bitten wir um Ihre Anmeldung.

    Wir freuen uns, gemeinsam mit Ihnen die Verkehrszukunft in den Städten zu gestalten.

    Mit sommerlichen Grüssen,
    Daniel Costantino
    Kampagnenleiter umverkehR

10
  • LifeLab 04 — Teil der Lösung – für eine enkeltaugliche Zukunft / 14:00 – 18:00
    14:00 -18:00
    10.11.2019

    Pfingstweidstrasse 16, 8005 Zürich, Schweiz

    Pfingstweidstrasse 16, 8005 Zürich, Schweiz

    LifeLab 04 — Teil der Lösung – für eine enkeltaugliche Zukunft

    • So 10.11.2019 | 14:00‐18:00 Uhr
    • Eintritt: nach eigenem Ermessen und deiner finanziellen Situation entsprechend
    • Die Anzahl der Teilnehmenden ist beschränkt
    • Anmeldung

    Die Lifelabs bieten einen intellektuellen und praktischen Begegnungs- und Erprobungsraum. ExpertInnen aus Theorie & Praxis erweitern unser Wissen und inspirieren zu neuen Denk- und Handlungsmustern. Wir schärfen das Bewusstsein, dass unsere alltäglichen Handlungen Konsequenzen im grossen Ganzen haben.

    Fakten
    Rückblick und Feedback auf das, was alles erreicht wurd
    Inspiration
    Filmscreening / Überraschungsfilm
    Transfer
    Ausblick und Feedforward, wofür wir unsere Kräfte bündeln wollen, um den Wandel zu bewirken. Mit Christel Maurer & Tara Welschinger sowie weiteren Gästen.

11
  • Zero Waste Workshop Work, House, Holidays / 18:00 – 20:00
    18:00 -20:00
    11.11.2019

    Pfingstweidstrasse 16, 8005 Zürich, Schweiz

    Pfingstweidstrasse 16, 8005 Zürich, Schweiz

     

    Bist du bereit die neue «Zero Waste» Herausforderung anzunehmen?

    Ein interaktiver Workshop, in dem Sie lernen werden, Ihre neue Zero Waste Gewohnheiten in Bereichen fortzusetzen, die auch andere außerhalb ihres unmittelbaren Umfelds beeinflussen. Sie entdecken mehr über Energie und wie Sie konkret Abfälle in einer digitalen Welt reduzieren können; sie erhalten Ideen zum Thema: wie mit anderen über seinen Zero Waste Lebensstil reden, ob bei der Arbeit, in der Schule oder in Ihrem Privatleben, so dass die anderen es besser verstehen und Ihre Wünsche respektieren und sie entdecken wie feiern und schenken ohne Abfall zu produzieren. Sie entdecken lokale Geschäfte, Websites und Produkte sowie Tipps, Tricks und Fragen mit Menschen austauschen, die Sie ermutigen werden!

    Wenn Sie sehen möchten, wie die Workshops aussehen und aus was sie bestehen, schauen Sie sich das Video auf diesem Link an.

    Die Plätze sind begrenzt, also melden Sie sich frühzeitig hier an.

12
13
14
15
  • Spiel-Workshop: Ein neues Wirtschaftsmodell (spielend) erleben: Flexonomix Quartier-Geld-Simulation / 13:00‐18:00
    13:00 -18:00
    15.11.2019

    Pfingstweidstrasse 16, 8005 Zürich, Schweiz

    Pfingstweidstrasse 16, 8005 Zürich, Schweiz

     

    Weiterbildung im Umdenken: Selber erfahren wie eine lokale genossenschaftliche Wirtschaft mit neuem Geld aussehen könnte, die nachhaltige und demokratischer aufgebaut ist, als das heutige globalisierte Wirtschaftsmodell.
    Das Planspiel zeigt, wie ein gemeinschaftsbasiertes Geld in einer lebendigen Nachbarschaft wirken kann. In verschiedenen Rollen erleben die Mitspielenden die Möglichkeiten und Wirkungen einer demokratisch erzeugten lokalen und komplementären Währung. Dabei werden Abläufe und Kreisläufe des Geldes sichtbar gemacht und Anregungen für die abschliessende Auswertung und Diskussion geschaffen.

    Der Workshop bietet:

    • Eine Einführung in eine alternative Währung und eine mögliche zukünftige Wohn- und Lebensformform.
    • Einen halben Tag zusammen in einem gemeinschaftsbasierten Geldsystem zusammenarbeiten
    • Austausch und Diskussion, Fragen und Reflektion

    Maximal 32 Teilnehmende

    Verbindliche Anmeldung erforderlich.
    Kosten regulär: 40.00 reduziert: 20.00

    Anmeldung

16
  • WormUp Academy Wurmkompostierschulung / 10:00 – 12:00
    10:00 -12:00
    16.11.2019

    Flurstrasse 56, 8048 Zürich, Schweiz

    Flurstrasse 56, 8048 Zürich, Schweiz

     

    Wurmkompost Schulung mit Wurmpapst Erich oder Wurmflüsterin Johanna

    Live und mit allen Sinnen geben wir unser Wissen am besten weiter.

    Finde heraus

    ▪ warum Charles Darwin die Regenwürmer genauso schätzte wie die Bienen
    ▪ wie du mit Würmern deine Bioabfälle in einen wunderbaren Dünger umwandeln kannst
    ▪ was genau die Würmer gemeinsam mit ihren Nachbarn im Boden tun und warum Humus so wichtig ist für eine ausreichende und gesunde Ernährung von uns Menschen
    Treffe Gleichgesinnte und lerne was Andere zur Vermeidung oder Wiederverwertung von Abfällen tun.

    Nach unseren Schulungen in Zürich kannst du natürlich auch gleich den WormUp HOME Komposter mit nach Hause nehmen.

    Schulungsinfos​

    Dauer: 120 min

    Niveau: Für Einsteiger und angehende Wurmpäpstinnen.

    Kosten: CHF 65.00

    Anmeldung

  • Kleidertausch – Ressourcenschonend deine Erscheinung auffrischen / 16:00 – 21:00
    16:00 -21:00
    16.11.2019

    Langstrasse 200, 8005 Zürich, Schweiz

    Langstrasse 200, 8005 Zürich, Schweiz

     

    Wir wünschen uns etwas Neues zum Anziehen, möchten gleichzeitig Ressourcen schonen sowie ungetragene Kleidungsstücke aus unserem Schrank weitergeben.

    Wir beschenken uns gegenseitig mit gut erhaltenen Kleidungsstücken. Bring mit, was du eh nie anziehst, und nimm mit, was dein Herz erfreut.

    Kleider, Schuhe und Schmuck sind herzlich willkommen, ihre Besitzer*innen natürlich auch.

    Ab 19:00 Uhr gibt es eine Teilete (Mitbring-Bufett) für diejenigen, die sich noch austauschen und kennenlernen möchten.

    Wir freuen uns auf einen regen Tausch und schöne Begegnungen!

    Keine Anmeldung nötig.

17
18
19
20
21
22
23
  • Workshop für ein klimafreundliches, schönes, nachbarschaftliches Einzugsgebiet Buchegg / 13:00-16:30
    13:00 -16:30
    23.11.2019

    Bucheggstrasse 93, 8057 Zürich, Switzerland

    Bucheggstrasse 93, 8057 Zürich, Switzerland

    Programm

    13:00-13:30: Mitbring-Bufett (bitte bring etwas Einfaches zum Teilen mit)

    13:30-14:00: Inspirierendes Input-Referat

    14:00-16:30: Ideensammlung, Gruppenbildung und Projektumsetzung

    An wen richtet sich der Workshop?

    Er richtet sich an alle Bewohner*innen aus den Quartieren um die GZs Buchegg, Wipkingen und Schindlergut, die ein enkeltaugliches Projekt im eigenen Quartier umsetzen möchten. Am besten kommst du an beiden Daten, damit dein Projekt weitergeht.

    Kosten

    Die Teilnahme ist kostenlos!

    Anmeldung

    Wir bitten aufgrund Planung um Anmeldung bis zum 30.10.2019 unter noemi@transition-zuerich.ch. Bring deine Freunde und Bekannte mit!

    Bitte vermerke bei der Anmeldung, ob du Kinderbetreuung wünschst.

24
  • Mimis Weihnachtsmarkt! / 10:00 – 17:00
    10:00 -17:00
    24.11.2019

    Güetlistrasse 45, 8132 Egg, Schweiz

    Güetlistrasse 45, 8132 Egg, Schweiz

     

    Wenn die Schweine seelig träumen:
    Weihnachten liegt in der Luft,
    Erster Zauber auf den Bäumen,
    Ringsherum ein süsser Duft.
    Wenn die Ziegen meckern sachte
    Hühner finden’s wunderbar
    Und die kühnste Trute lachte:
    Weihnachtsmarkt ist auf Hof Narr.

    Mimi und all ihre Freunde laden zum zweiten Mal ein zum veganen Weihnachtsmarkt auf dem Hof Narr! Am Sonntag 24.11.2019 verwandelt sich unser Lebenshof in ein einzigartiges, fröhliches Weihnachtsmärchen. Viele bunte Stände mit tollen Geschenkideen, Weihnachtsschlemmereien, Lebkuchen verzieren, Puppenspiel-Aufführung, Kinderschminkstand und vielem mehr lassen die Vorweihnachtsfreude in unsere Herzen einziehen. In der zauberhaften Atmosphäre rund um die Tierindividuen, erwartet die BesucherInnen ein liebevoll gestaltetes Angebot für Klein und Gross.

    Mimi von Hello Vegan http://www.hellovegan.ch, Mimi die Schweinedame und Mimi die Hundelady geben sich alle Mühe, dass es ein unvergesslicher Anlass wird. Drum bringt all eure Freund*innen mi(mi)t.

    Bitte weitersagen und zahlreich kommen. Parkplätze sind sehr begrenzt, darum bitte mit dem ÖV anreisen. Die S18 ab Zürich Stadelhofen Vorplatz fährt direkt zu uns: Haltestelle Hinteregg – von dort noch 4 Minuten zu Fuss zum Hof.

25
26
  • Regelmässige Treffen – Netzwerk Mehrgenerationen Riesbach (NeMeRi) / 19:30
    19:30 -21:30
    26.11.2019

    Seefeldstrasse 93, 8008 Zürich, Switzerland

    Seefeldstrasse 93, 8008 Zürich, Switzerland

     

    Ausgangslage
    Das Quartier Riesbach ist stark von der Gentrifizierung betroffen. Stehen Häuser zum
    Verkauf, werden meist Höchstpreise erzielt. So verschwindet immer mehr erschwinglicher
    Wohnraum. Die gesellschaftliche Durchmischung des Quartiers und die damit verbundene
    Lebendigkeit nehmen ab.

    Die Idee
    Als Genossenschaft wollen wir ein Netzwerk von Mehrgenerationenhäusern in Riesbach
    (NeMeRi) schaffen und damit zu einem sozial durchmischten Quartier beitragen. Neben
    Wohnraum für Hausgemeinschaften können Läden entstehen, die Güter des täglichen
    Gebrauchs und soziale Dienstleistungen anbieten. Mit einer Durchmischung der
    Generationen in den Häusern und der nachhaltigen Dienstleistungen in den
    Gewerberäumen zeigt das Projekt einen Netzwerkcharakter mit städtebaulich neuen
    Möglichkeiten auf. Ungewöhnliche Grundstücke oder schwierig zu nutzende
    Bestandsgebäude können so aktiviert und stabil genutzt werden. Partizipative Strukturen und
    die Förderung eines nachhaltigen Lebensstils sind Teil des Projekts.

    mehr

    Regelmässige Treffen 2019
    MI 29. Mai / DO 27. Juni / DI 27. August / MI 25. September / DO 31. Oktober / DI 26. November.
    ​Die Treffen finden im GZ Riesbach statt. Für neue Teilnehmer/-innen um 19.30 Uhr mit Informationen zu den Zielsetzungen von NeMeRi. Für alle anderen um 20 Uhr mit aktuellen News aus dem Vorstand und den Arbeitsgruppen sowie Diskussionen und Mitbestimmung bei wichtigen Fragen zur Weiterentwicklung der Genossenschaft.

27
28
29
30
Dezember


Regelmäßig

Wochenmärkte in Zürich

Zürich bietet verschiedene Märkte, um regional und saisonal einzukaufen:

Altstetten:             Mittwoch 6–11 Uhr & Samstag 6–12 Uhr

Bürkliplatz:          Dienstag & Freitag 6–11 Uhr

Helvetiaplatz:      Dienstag & Freitag 6–11 Uhr

Milchbuck:           Dienstag & Freitag 6–11 Uhr

Oerlikon:              Mittwoch 6–11 Uhr & Samstag 6–12 Uhr

Rathausbrücke:   Samstag  6–12 Uhr

Röschibachplatz (Wipkingen): Dienstag 16-20 Uhr & Samstag 8-16 Uhr

Brache Guggach (Prix Libre Markt): Mittwoch 17:00 – 19:00 mit nicht-konformem Biogemüse, Biopilzen und frischen Bio-Kräuter

Marktschwärmereien

Aussersihl:           Dienstag 18-19 Uhr

Unterstrass:         Donnerstag 18-19 Uhr

Jederzeit

Der offene Bücherschrank des Verein Hochneun

Jeder kann gut erhaltene Bücher zeitgenössischer Literatur hineinstellen und mitnehmen. Der Bücherschrank wird vom Verein Hochneun betreut und befindet sich Bei der Alten Mühle, Wydlerweg 19, 8047 Zürich.

Fairteiler

Am Sihlquai 131 gibt es einen Fairteiler zur Vermeidung von Essensabfällen. Noch verwertbare Lebensmittel können hier mitgenommen und abgegeben werden. Die genauen Regeln findest du hier. Der Fairteiler ist 24/7 zugänglich. Er befindet sich links vom Café Auer, hinter dem Holztor.

Austellungen

ewz-Ausstellung «Solarstrom für alle»

25. April 2019 – 26. Januar 2020, Stadtgärtnerei Zürich

Wissen Sie, wann der erste Satellit mit Solarstrom-Modulen ins Weltall flog?

Oder wie einfach es ist eine Solaranlage auf dem eigenen Haus zu installieren? Die neue ewz-Ausstellung «Solarstrom für alle» klärt auf.

Mehr Information hier.

Ausstellung «Saatgut»

16. Mai – 15. September 2019, Lokstadt Hallen, Zürcherstrasse 41, 8400 Winterthur

Unser Saatgut – die Basis unserer Zivilisation und unser gemeinsames Erbe – ist heute stark in seiner Vielfalt und Zugänglichkeit bedroht.

Die Ausstellung «Saatgut» bietet einen umfassenden Einblick in die Geschichte des Saatgutes, die Probleme der heutigen Saatgutindustrie und die Bedeutung der lokalen Saatgutzucht.

Mehr Information hier.