Wander-Stammtisch

Am «Zürich BUNT!» 2017 ist die Idee eines wandernden Stammtisches entstanden, an dem sich die WandelPioniere* ein mal pro Monat gegenseitig besuchen und kennenlernen können. Dies dient vor allem der Vernetzung untereinander. Konkret funktioniert das so: Organisationen (und auch Einzelpersonen) organisieren bei sich ein Zusammenkommen – einen einmaligen Stammtisch, mit dem Ziel, die Organisation, die Menschen und die potenziellen Vernetzungs- und Unterstützungs-Möglichkeiten kennenzulernen.

Der Organisator gestaltet ein lebendiges/interaktives Programm. Auch soll der gesellige Teil, in dem ja bekannterweise am meisten Vernetzung passiert, nicht zu kurz kommen. Ob der Organisator etwas Kulinarisches zur Verfügung stellt, oder ob Raum für ein Mitbring-Büffet geboten wird, ist der Organisation selbst überlassen 😉

Möchtest auch DU/Deine Organisation einen Wander-Stammtisch hosten? Dann melde dich mit einem Vorschlag bei uns.

Aktuelle Wander-Stammtische 2018:

 

Mittwoch 02. Mai 2018 bei Slow Food Youth

Zeit: 19 – 22 Uhr

Ort: gutes Wetter: Stadionbrache / schlechtes Wetter: Das Provisorium

(Bei unklaren Wetterverhältnissen Hinweis auf der Website von Slow Food Youth beachten)

Kontakt: Emanuel: emanuel.lobeck@slowfoodyouth.ch

Wir freuen uns mit euch allerlei Leckereien, Projekte und Interessen im Bereich Slow Food zu teilen. Jung und Alt sind herzlich willkommen!

Bringt was zu Essen und/oder zu Trinken mit – was euer Kühlschrank, Balkon-Garten oder der Hofladen eures Lieblingsbauern hergibt. Vergesst auch nicht eigene Teller, Gläser und Besteck mitzunehmen! Es sollte alles möglichst ohne grossen Geschirr- und Verpackungsaufwand geteilt und verspiesen werden können.

Nach dem gemeinsamen Essen hat es Platz, eure Anliegen, Projekte, Ideen und Diskussionsthemen einzubringen.

 

Dienstag 19. Juni 2018 im Jenseits IM VIADUKT

Zeit: 18:30 – 20:30 Uhr

18:30 Input und Diskussion

19:30 Potluck – jeder bringt etwas fürs Teilete-Buffet mit

Ort: Jenseits IM VIADUKT, Bogen 11/12, Viaduktstrasse 65, 8005 Zürich

Kontakt: Jennifer: jennifer.bartmess@jenseitsimviadukt.ch

 

Input und Diskussionsthema

Was hat innerer Wandel mit äusserem Wandel zu tun?

Unsere Welt verändert sich rasant. Industrialisierung, Technologisierung, Globalisierung, Digitalisierung bringen viele Neuerungen mit sich.

Doch diese Veränderungen passieren nicht nur im Aussen. Sie haben immer auch etwas mit uns, mit unserem Inneren, unseren Werten, Gedanken und Gefühlen zu tun. Beide Welten, die innere und die äussere, sind mit einander verbunden und beeinflussen sich gegenseitig.

Wie das genau funktioniert und warum dieses Wissen so entscheidend für die bewusste Gestaltung des Wandels ist, stellen wir euch bei einem kleinen Impuls beim Wandel-Stammtisch im jenseits IM VIADUKT vor.

 

 

Ausblick:

Sonntag 1. Juli 2018 im GZ Buchegg (am Repair Cafe Sonntag)